Welche Arbeitnehmer am häufigsten Diskriminierungen wahrnehmen: Amerikaner gefolgt von Briten. Deutlich weniger: Franzosen und Deutsche – womöglich mangels Sensibilität?

Mehr als jeder dritte der Berufstätige (37 Prozent), der von der Karriereplattform Glassdoor befragt wurde, hat schon selbst Diskriminierung im Job erlebt oder als Zeuge beobachtet. Die Umfrage lief im Juli 2019. » Weiterlesen

Die acht Gründe, warum Fach- und Führungskräfte kündigen: Zu wenig Lohn und mieses Betriebsklima ganz oben

Was sind die acht wichtigsten Gründe, warum Fachkräfte ihre Firma verlassen? Jedenfalls nicht eine spannende Tätigkeit und hohe Jobsicherheit. Das zeigen die Ergebnisse einer StepStone-Umfrage unter 22.000 Fach- und Führungskräften. » Weiterlesen

Führungskräfte ohne Digitalstrategie (8) – Charisma wird bei Führungskräften ziemlich unwichtig, Netzwerken-Können steht dagegen ganz oben. Von Ulrich Goldschmidt vom DFK-Verband für Führungskräfte

Führungskräfte ohne Digitalstrategie: Gastbeitrag von Ulrich Goldschmidt (8). » Weiterlesen

Immer aggressiver, respektloser und immer stärker unter Zeitdruck: Immer mehr Egoisten

Die Tabelle vom Marktforscher Statista zu einer aktuellen Allensbach-Studie im Auftrag für GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft) ist erschreckend: Die sogenannte Generation Mitte, also die 30- bis 59-Jährigen sind immer aggressiver, abgehetzter und ... » weiterlesen

Wenn der Job – oder der erhoffte Job – wichtiger ist als die eigene Gesundheit

Leidensfähigkeit bescheinigte die „Ärzte-Zeitung“ den deutschen Arbeitnehmern: Wenn sie Beschwerden haben, gehen sie keineswegs sofort zum Arzt. Ganz im Gegenteil: Nur eine absolute Minderheit von 15 Prozent reagieren sofort und geht zum Arzt. » Weiterlesen

Unternehmens-Umfrage von der WirtschaftsWoche: Wer sind Deutschlands beste Personalberater 2019?

Zum vierten Mal fragt die WirtschaftsWoche die Unternehmen in Deutschland: Wer sind nach Ihren Erfahrungen die besten Headhunter? » Weiterlesen