Wer es im Dax auf die meisten Whistleblower-Hinweise bringt: VW führt vor Fresenius Medical Care und Fresenius

Compliance-Anwalt Michael Wiedmann hat die Whistleblower-Hinweise der Dax40-Konzerne 2021/2022 in ihren Geschäftsberichten analysiert: Sie drücken sich fast alle davor, aufzudecken, wie viele Leute sie nach deren Entdeckung durch Whistleblower-Hinweise entlassen haben. So viel ... » weiterlesen

Whistleblower-Studie: Am häufigsten werden sexuelle Belästigungen und Rechtsverstöße gemeldet

Alle Punkte auf der Hitliste der Whistleblower-Meldungen sollten die Top-Manager  aufhorchen lassen – und sie sollten dankbar sein, wenn sie so Übeltäter in den eigenen Reihen enttarnen können.   » Weiterlesen

Whistleblower-Systeme sind Kummerkästen, die Unternehmen bald haben müssen. Dass sie gar nicht schlimm sind, erklärt Compliance-Profi André Szesny

Die EU-Mitgliedstaaten müssen die europäische Whistleblowing-Richtlinie bis Mitte Dezember umgesetzt haben. In Deutschland haben die Bundestagswahl und die derzeitige Regierungsbildung es bisher verhindert, dass ein – schon vorliegender – Gesetzesentwurf ... » weiterlesen

Compliance – Fünf Fragen an Wirtschaftsstrafverteidiger Andre´ Szesny: Geschäftsführer und Vorstände können jetzt schneller und fristlos gefeuert werden – ohne jede Abfindung

Top-Manager, die dulden, dass in Ihrem Unternehmen Compliance-Verstöße geschehen, dürfen sofort und ohne Vorwarnung fristlos gefeuert werden. So urteilte das Oberlandesgericht Hamm in einem Urteil, das jetzt veröffentlicht wurde. Ob  nun jede unbefolgte Wertetafel die ... » weiterlesen

Lese-Hinweis WiWo-Topkanzleien: Warum Manager immer häufiger von Staatsanwälten verfolgt werden. Und Rankings: Renommierteste Compliance- und Strafrechtsanwälte

Lese-Hinweis Wiwo.de: Manager geraten immer öfter persönlich ins Visier von Staatsanwälten. Die haben aufgerüstet und handeln, wo sie früher untätig blieben. (Langfassung online) » Weiterlesen