Ein Teller Salat mit Personalprofi Stefan Fischhuber, der von frisierten Mitarbeiter-Umfragen und unerwarteten Druckmitteln erzählt

Mit Mitarbeiterumfragen kann man allerhand Schindluder treiben. Genauer gesagt, die Chefetage kann das. Und wenn das passiert, ist das ist für Dienstleister, die solche Umfragen anbieten, der Supergau. Denn so ist die ganze Sache ja gerade nicht gedacht, erzählt Personalprofi ... » weiterlesen

Worum sich Führungskräfte und Manager kümmern müssen, bevor die Home-Office-Arbeiter zurückkehren in die Betriebe

Wenn im Mai die Unternehmen ihre Mitarbeiter aus den Home Offices wieder zurück holen in die Betriebe, stellen sich schon jetzt eine Reihe praktischer Fragen. Arbeitsrechtler Jacob Keyl von der Kanzlei Baker Tilly hat sie – ebenfalls noch im Home Office – ... » weiterlesen

Umfrage: Mehr als jeder zweite Angestellte hat Angst, gekündigt zu werden – wegen Corona-Pandemie

Wie schnell es geht: Facharbeitermangel war jahrelang das Schlagwort, das die Not der Unternehmen bezeichnete, geeignete Mitarbeiter – mit der passenden Ausbildung zum passenden Gehalt – zu finden. Quasia über Nacht hat sich das Problem wohl erledigt, sie haben genau ... » weiterlesen

EY-Umfrage unter Angestellten: Immer arbeitsverdichteter, immer weniger wertgeschätzt, immer mehr Probleme mit dem Privatleben

Die meisten Arbeitnehmer ächzen unter ihrer Arbeitsbelastung. Und dass sie immer mehr wird: Bei 70 Prozent hat die Arbeitsbelastung in den vergangenen fünf Jahren  zugenommen. Bei 40 Prozent hat sie sogar stark zugenommen, belegt ein repräsentative Umfrage der ... » weiterlesen

Frischgebackene Eltern bei HPE dürfen sich sechs Monate bei vollem Gehalt ihrem Nachwuchs widmen

Bekommen Mitarbeiter des IT-Unternehmens Hewlett Packard Enterprise (HPE) ein Kind, können sie nunmehr ein halbes Jahr zuhause bleiben – und bekommen weiter ihr volles Gehalt. Egal ob als Vater, Mutter oder Adoptiveltern und auch für gleichgeschlechtliche Partnerschaften. ... » weiterlesen

Do´s and Don´ts bei Unternehmens-Blogs: Bloß nicht mit einer Werbeplattform verwechseln

Corporate Blogs: Fünf Dinge, die ein Unternehmen unbedingt tun – und fünf, die es eher lassen sollte » Weiterlesen

Drei Fragen an Führungskräfte-Coach Timo Müller: Wieso es sich nicht gehört, seinen Chef zu loben – auch in Zeiten angeblich moderner Führung

Drei Fragen an Führungskräfte-Coach Timo Müller, der das IKuF leitet, das Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation: Warum ein Mitarbeiter seinen Chef nicht loben darf – obwohl wir doch sonst behaupten, in Zeiten modernen Führung und Work 4.0 zu leben. ... » weiterlesen