Gallup-Experte Marco Nink über Mitarbeiterumfragen: „Die Kuh wird nicht vom Wiegen schwerer – man muss sie auch füttern“

Mitarbeiterumfragen schön und gut – nur: „Es reicht eben nicht, die Kuh zu wiegen, man muss sie auch füttern“, sagt Marco Nink von Gallup. Er ist der Verantwortliche für die alljährlich erscheinende Gallup-Studie, die den Unternehmen den Spiegel vorhält, wie ... » weiterlesen

Glassdoor-Mitarbeiter-Ranking: Die Top-Ten der beliebtesten CEOs in Deutschland – Die ersten drei sind Severin Schwan (Roche), Dieter Zetsche (Ex-Daimler) und Bill McDermott (SAP)

Die Job-Plattform Glassdoor hat wieder – anonym – die Angestellten gefragt, welche Unternehmenslenker bei ihnen am beliebtesten sind. Abgefragt wurden die Führungsqualitäten der CEOs und ihr Arbeitsumfeld in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA. » Weiterlesen

Die meisten Unternehmen transformieren – nur leider meistens ohne ihre Mitarbeiter

Wenn Veränderung schon jahrelang Programm ist, brauchen sich Unternehmenslenker nicht zu wundern, wenn die Belegschaft nicht mehr jeden Veränderungsprozess ebenso spannend findet wie sie selbst. Erstens. » Weiterlesen

Nur 30 Prozent der Mitarbeiter haben noch vollstes Vertrauen in ihre Firma – verwunderlich ist das nicht

Irgendetwas läuft da mächtig falsch, aber die Unternehmen scheinen es gar nicht zu bemerken und stürzen sich unverdrossen auf moderne Themen wie Arbeitgeber-Marketing oder Employer Branding. Statt erst mal den eigenen Hof zu fegen. „Deutsche Unternehmen haben kaum Fans ... » weiterlesen

Was sagen die Arbeitgeberbewertungsportale über ihre Company? Bewerber gucken drauf – und entscheiden sich

Junge Leute schauen erst bei Kununu und anderen Arbeitgeber-Bewertungsportalen nach, bevor sie sich bei einem Unternehmen bewerben.Und vielleicht bewerben sie sich danach auch gar nicht mehr. Auch den meisten klar ist, dass negative Bewertungen oft von unzufriedenen Mitarbeitern ... » weiterlesen

Was Mitarbeiter wirklich wollen: Einfach nur konzentriert arbeiten zu dürfen – die Umfrage zum Buch

Das große Missverständnis: Ist das Büro nur nach den neuesten Ideen von irgendwelchen Architekten konzipiert, steige die Effizienz der Mitarbeiter und es mache überhaupt so viel her, dass es es aufs Firmenimage abstrahlt. Und dass sich mit der Optik von modernen Räumen mehr ... » weiterlesen

HP-Aufsichtsratschef Menno Harms zur antiquierten Führungswirklichkeit: Leistungsbereite Menschen finden sich nicht mehr mit entmündigenden Arbeitsbedingungen ab

Führung – auf was es ankommen wird.  Gastbeitrag von Menno Harms, Vorsitzender des Aufsichtsrats und EX-CEO von Hewlett Packard sowie Gründer der Initiative Zukunftsfähige Führung IZF. http://www.zukunftsfaehigefuehrung.de/ » Weiterlesen

Exklusiv-Studie Mutaree: Change-Projekte hätten Erfolg, wenn endlich ein Manager mit den Mitarbeitern reden würde

Eigentlich wollen alle, dass am Ende etwas Gutes dabei rauskommt – bei Change-Prozessen, wie sie auf Neudeutsch genannt werden. Chefs ebenso wie Mitarbeiter. Und den Mitarbeitern könnten sie Spaß bringen – statt für Frust zu sorgen. Theoretisch jedenfalls. Die ... » weiterlesen