Manager im Corona-Strudel: Wer sein eigenes Danach nicht mehr erkennt – Gastbeitrag von Dorothea Assig und Dorothea Echter

Wenn das Danach nicht zu erkennen ist, sollten Sie gestalten, raten die Coaches Dorothea Assig und Dorothee Echter Managern im Corona-Strudel mit ungeahnten Entscheidungsfreiheiten, plötzlichen Karriereschritten oder kompletten Desastern. (Gastbeitrag) » Weiterlesen

Ein Teller Salat mit Personalprofi Stefan Fischhuber, der von frisierten Mitarbeiter-Umfragen und unerwarteten Druckmitteln erzählt

Mit Mitarbeiterumfragen kann man allerhand Schindluder treiben. Genauer gesagt, die Chefetage kann das. Und wenn das passiert, ist das ist für Dienstleister, die solche Umfragen anbieten, der Supergau. Denn so ist die ganze Sache ja gerade nicht gedacht, erzählt Personalprofi ... » weiterlesen

Lese-Hinweis WiWo-Topkanzleien: Warum Manager immer häufiger von Staatsanwälten verfolgt werden. Und Rankings: Renommierteste Compliance- und Strafrechtsanwälte

Lese-Hinweis Wiwo.de: Manager geraten immer öfter persönlich ins Visier von Staatsanwälten. Die haben aufgerüstet und handeln, wo sie früher untätig blieben. (Langfassung online) » Weiterlesen

Worum sich Führungskräfte und Manager kümmern müssen, bevor die Home-Office-Arbeiter zurückkehren in die Betriebe

Wenn im Mai die Unternehmen ihre Mitarbeiter aus den Home Offices wieder zurück holen in die Betriebe, stellen sich schon jetzt eine Reihe praktischer Fragen. Arbeitsrechtler Jacob Keyl von der Kanzlei Baker Tilly hat sie – ebenfalls noch im Home Office – ... » weiterlesen

Manager, die früher nur Kosten senken und Effizienz steigern brauchten, müssen künftig Abhängigkeiten und Risiken händeln können

Gastkommentar von Burkhard Wagner, Gründer und Chef der Unternehmensberatung Advyce über die Kompetenzen, die Managern bislang fehlen – ohne die es aber künftig nicht mehr gehen wird. Es wird schwerer für die Unternehmenslenker. » Weiterlesen

Korn-Ferry-CEO Gary Burnison: Führungskräfte müssen zuallererst Hoffnung ausstrahlen (Gastbeitrag)

Für viele Unternehmer, Manager und Führungskräfte sieht die Welt beim Kampf gegen Corona düster aus: Rezession, Kurzarbeit, Umsatzeinbrüche, keine Planbarkeit. Jetzt müssen sie Hoffnung verbreiten, rät Gary Burnison, CEO der Personal- und Organisationsberatung Korn Ferry ... » weiterlesen

Der Employee Appreciation Day in den USA und Kanada. Einmal im Jahr – zusätzlich – sagen: „Danke für den Einsatz“

Kennen Sie den Employee Appreciation Day? In USA und Kanada ist dieser Tag – und zwar heute. Er ist immer am 6. März und dafür da, um Arbeitgeber ausdrücklich daran zu erinnern: Mitarbeiter gehören gewertschätzt. Man dankt ihnen für ihren Einsatz und ihre Arbeit. » Weiterlesen

Exklusiv-Studie von Mutaree: Werte und Moral sind Managern egal, wenn´s um ihre Change-Projekte und ihre Boni geht – jedenfalls mehr als jedem zweiten.

Die Mitarbeiter und Führungskräfte müssen immer mehr Change-Projekte gleichzeitig stemmen – 15 bis 60 im Schnitt, Tendenz steigend. Und das nur neben dem Tagesgeschäft, das ohnehin schon unter viel zu knapp besetzten Abteilungen leidet. Das Schlimmste: Die große ... » weiterlesen

Wenn Top-Manager wie Heinrich von Pierer ihr blaues Wunder erleben – und es gar kein Ende nimmt.

Wenn Top-Manager wie Heinrich von Pierer ihr blaues Wunder erleben – und es gar kein Ende nimmt. Gastkommentar von Managerhaftungsexperte Michael Hendricks. » Weiterlesen

Umfrage Managergesundheit; „Für Hokuspokus-Medizin ist die Tür weit geöffnet“

Eine repräsentative Umfrage zeigt, dass selbst unter rational handelnden Managern viele fest an medizinische Methoden ohne jede wissenschaftliche Erklärung glauben. Die Folgen können fatal sein. » Weiterlesen