Fragebogen „Nahaufnahme“ mit Top-Managerin Simone Menne, die gerne mal einen Tag Zoowärter bei Nasenbären wäre

Den Fragebogen „Nahaufnahme“ beantwortet Simone Menne. Sie war die erste Frau in einem DAX-Vorstand und zwar bei der Deutschen Lufthansa. Heute ist sie Aufsichtsrätin bei BMW,  Deutsche Post DHL und Russel Reynolds. » Weiterlesen

Welche Mitarbeiter lieben ihre Companys? In Deutschland steht SAP ganz oben (I)

Es ist ein Unterschied, ob Externe, Studenten irgendwelche Annahmen über ein Unternehmen preisgeben und die sie letztlich gar nicht beurteilen können  – oder ob die eigenen Mitarbeiter ihre Company loben. Oder ob ein Unternehmen sich gar selbst lobt und für einen ... » weiterlesen

DAX30-Vorstandsgehälter: SAP-Chef McDermott toppt alle – in Europa verdienen nur die CEO´s von InBev und Roche mehr

DAX30-Vorstandsgehälter ... » weiterlesen

Autokartell: Wer sein Kartell verpfeift, braucht sich nicht outen via Ad-hoc-Mitteilung – aber der Aufsichtsrat muss zum Schweigen verdonnert werden. Sieben Fragen an die Heuking-Anwälte Rainer Velte und André Szesny

Unternehmen, die Kartellsünder sind und als Whistleblower das Kartell auffliegen lassen wollen, um selbst straffrei auszugehen, stecken gleich in mehreren Zwickmühlen: zwischen gegensätzlichen Pflichten zu Verschwiegenheit und Veröffentlichung einerseits. Und sie müssen ... » weiterlesen

Daimler-Chef Dieter Zetsche genießt in der Bevölkerung die beste Reputation von den DAX30-Kapitänen

Wann wagt sich schon mal ein DAX-Vorstandschef in eine Talk Show? Wo er seinem Konzern ein Gesicht in der Öffentlichkeit geben könnte? Das, was eigentlich eine seiner vornehmsten Aufgaben wäre, die aber keiner von ihnen erfüllt. „Insgesamt, so Jürgen Doeblin, ... » weiterlesen