Home office ist doch kein Segen: Fast 40 Prozent der Mitarbeiter nervt zunehmend die Isolation

Kein Grund zum Neid auf Home-offices, in denen richtig gearbeitet werden muss Wann wie viele tatsächlich von zuhause aus arbeiteten: » Weiterlesen

Und was wollen Sie nach Conora endlich wieder machen? Essen gehen, Freunde treffen und Auslandsreisen stehen bei den Deutschen ganz oben

Was für Pläne und Träume haben Sie so? Für die Zeit nach Corona, wenn wieder die frühere Normalität herrscht? Der Marktforscher Statista und das britische Meinungsforschungsinstitut YouGov haben eine Umfrage unter 2.036 Befragten in Deutschland gemacht. Das Ergebnis: Auf ... » weiterlesen

Home office? Gerne – und dann auch gleich aufs Land rausziehen. Jedenfalls die Jüngeren.

Wer überwiegend aus dem Home Office arbeiten darf, kann sich das oft auch durchaus im Grünen auf dem Land vorstellen. Die Nähe zum Arbeitsplatz ist dann nicht mehr so wichtig. Jeder fünfte Arbeitnehmer (21 Prozent) von denen, die größtenteils von zuhause aus arbeiten ... » weiterlesen

Was Manager in 2021 erwarten: Jeder zweite stoppt Investitionen, aber Innovationsprozesse und Digitalisierung sollen schneller gehen – bei kleineren Büroflächen

Die Personalberatung Odgers Berndtson hat über 2000 Manager befragt, was Corona in puncto Dienstreisen, Homeoffice, Büroflächen, Digitalisierung, Änderungsprofil der Manager, Restrukturierungen, Globalisierung,  Innovationsprozesse, Investitionen, Geschäftsmodell und ... » weiterlesen

„Spieglein, Spieglein an der Wand“: Wer sind die renommiertesten Headhunter im ganzen Land? „WirtschaftsWoche“-Unternehmensbefragung 2020

Wer sind die renommierteste Personalberatungen in Deutschland? Welche Berater sind für welche Branche am besten aufgestellt? Kurz: Welche Headhunter schätzen vor allem ihre Auftraggeber, die Geschäftsführer, Vorstände und Personalleiter am meisten für ihre erfolgreichen ... » weiterlesen

Internationaler Bürohundtag 2020: Darf der Hund mit ins Büro, ist das ein wertvoller Benefit – oft wichtiger als eine Gehaltserhöhung

Marie-Elisabeth Schaeffler-Thumann, Großaktionärin von Continental, bringt ihren Hund täglich mit ins Büro, offenbarte sie mal den „Bunten“. Und wenn sie mal selbst auf Dienstreisen gehe, käme der Hund auch ohne sie ins Büro. Welcher Bürohund kann da schon von ... » weiterlesen

Boombranche Berater: Jeder zweite Personalberater muss Kurzarbeit anmelden, doch die meisten Strategie- und IT-Berater schaffen es ohne. Und sind auch optimistisch.

Die Beraterzunft erlebte in den vergangenen Jahren einen Boom, jetzt beantragen viele von ihnen Kurzarbeitergeld. Zwar florieren die Geschäfte der meisten Sanierungsberater, IT-Berater und Outplacementspezialisten (66 Prozent). Die Mehrzahl der Personalberatungen (71 Prozent) ... » weiterlesen