Ein Teller Nudeln mit Thunfisch mit Linklaters-Anwältin Daniela Seeliger: Über eine erfolglose Rettungsaktion und einen diskriminierenden Restaurantchef im Jahre 2020

Eigentlich wollte Daniela Seeliger Autorin werden. Heute ist sie jedoch Kartellrechtlerin und Partnerin bei der Großkanzlei Linklaters in Düsseldorf. Das war damals, als Teenager in Hamburg. Schreiben machte ihr immer Spaß und Deutsch war ihr stärkstes Fach. In den Klausuren ... » weiterlesen

WEF Davos 2020 – Exklusiv: CNN-Moderatorin Julia Chatterley über das Leitthema Klimakrise – „Alternative Lösungen brauchen Zeit.“

CNN-Moderatorin Julia Chatterley über den Weltwirtschaftsgipfel (WEF) 2020 in Davos: Neue Prioritäten für die Selbsterhaltungsgesellschaft » Weiterlesen

Mit welchen Fragen die Personaler von Daimler, Bertelsmann oder Deloitte ihre Stellenbewerber kirre machen

Mit drolligen – manchmal lächerlichen – Fragen die Stellenbewerber aus dem Konzept zu bringen, finden Personaler offenbar immer noch angebracht. Wenn gleichzeitig Work 4.0 gehuldigt und Transparenz sowie Respekt im Umgang gepredigt wird. » Weiterlesen

Fragebogen „Nahaufnahme“ mit Familienunternehmer Frank Ferchau, der sein Auto am liebsten per Hand wäscht

Den Fragebogen „Nahaufnahme“ beantwortet Frank Ferchau, Inhaber des gleichnamigen Familienunternehmens, das  Ingenieure, Techniker, Technische Zeichner und IT-Consultants beschäftigt, die Industriebetrieben für zeitlich begrenzte Projekttätigkeiten gegen Entgelt ... » weiterlesen

Ein Teller Suppe mit Sabine Hübner, die Frage, ob Familienunternehmen ehrenwerter sind als andere und ein Buggy-Gate der Deutschen Bahn

Sind Familienunternehmen vielleicht doch nicht qualitätsbewusster, menschlicher im Umgang mit Mitarbeitern und auch sonst vorbildlicher als andere Unternehmen? Oder unterstellt man ihnen nur gängige Vorurteile? Marketingexpertin und Coach Sabine Hübner hat da wenig Zweifel und ... » weiterlesen

Nachlese: Besonders beachtete LinkedIn- und Twitter-Posts der HRI-Kanzleiveranstaltung im Handelsblatt Verlag in der Zusammenfassung

Posts, die bei LinkedIn und Twitter besonders erfolgreich waren: Von einer  Kanzleiveranstaltung im Spätherbst 2019, zu der Handelsblatt-Research-Institute-Chef (HRI) Christian Sellmann in die Towhnhall des Handelsblatt Verlags in Düsseldorf eingeladen hatte: » Weiterlesen

Welche Top-Managerin in den Dax-Vorständen geht, welche kommt: In 28 Jahren werden die Deutschen die Gleichstellung geschafft haben. Können tun es genug Kandidatinnen.

Raten Sie mal, wie viele Vorstände der 160 Dax-, MDax- und SDax-Unternehmen frauenfreie Zonen sind? 66 Prozent, das sind 106 Dax-Unternehmen. Insgesamt sitzen in deren Vorständen 633 Männer gegenüber 64 Frauen, hat die Big-Four-Beratung EY (früher Ernst & Young) ... » weiterlesen