SAP, Telekom und Daimler-Benz stehen ganz oben im BrandZ-Top-50-Markenranking. Besonders wachstumsstark: Adidas

SAP ist die wertvollste deutsche Marke mit 50,9 Milliarden Dollar Markenwert gefolgt von der Deutschen Telekom mit 44,9 Milliarden Dollar und Mercedes-Benz mit 22,1 Milliarden Dollar – also weniger als die Hälfte von SAP und Telekom.  Analysiert hat dies ... » weiterlesen

Analyse: Welcher Dax-CEO hat die beste Reputation? Symrise-Chef Bertram führt, von den Dax30 steht De-Loecker von Beiersdorf am besten da

Der Beiersdorf-Vorstandschef Stefan De Loecker ist die Überraschung: Er strukturiert den Konzern um, um gerät keineswegs in die Kritik – wie es typischerweise abläuft – , sondern erntet positive Berichterstattung in den Medien, segelt unbeschadet und gut ... » weiterlesen

Welche Top-Managerin in den Dax-Vorständen geht, welche kommt: In 28 Jahren werden die Deutschen die Gleichstellung geschafft haben. Können tun es genug Kandidatinnen.

Raten Sie mal, wie viele Vorstände der 160 Dax-, MDax- und SDax-Unternehmen frauenfreie Zonen sind? 66 Prozent, das sind 106 Dax-Unternehmen. Insgesamt sitzen in deren Vorständen 633 Männer gegenüber 64 Frauen, hat die Big-Four-Beratung EY (früher Ernst & Young) ... » weiterlesen

Glassdoor-Mitarbeiter-Ranking: Die Top-Ten der beliebtesten CEOs in Deutschland – Die ersten drei sind Severin Schwan (Roche), Dieter Zetsche (Ex-Daimler) und Bill McDermott (SAP)

Die Job-Plattform Glassdoor hat wieder – anonym – die Angestellten gefragt, welche Unternehmenslenker bei ihnen am beliebtesten sind. Abgefragt wurden die Führungsqualitäten der CEOs und ihr Arbeitsumfeld in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA. » Weiterlesen

DSW-Studie 2018: SAP-CEO Bill McDErmott verdient im Dax am meisten – aber nicht soviel wie die Zalando-Chefs im MDax

Bill McDermott von SAP ist unter den Dax30-CEOs der Spitzenverdiener mit 10,8 Millionen Euro für 2018. Im folgen mit deutlichem Abstand der Vorstandsvorsitzende von VW, Herbert Diess, mit 7,9 Millionen Euro und Bernd Scheifele von Heidelberg Cement mit 7,3 Millionen Euro. » Weiterlesen

Tatsächlich haben sie Seltenheitswert: Digitalvorstände in Dax-Unternehmen

Beherrschen auch die Top-Manager Digitales oder wird es nur von den Mitarbeitern erwartet? Dafür, dass die Digitalisierung so ein relevantes Thema sein soll, sieht die gelebte Realität mager aus. Nur jedes dritte DAX-Unternehmen hat einen Vorstand, der für Digitalisierung und ... » weiterlesen

EY-Analyse der Frauen in den Vorständen von DAX, SDAX und MDAX: Zwei Drittel sind frauenfreie Zonen, erst 2034 wird jeder dritte Vorstand weiblich sein

Ein Jahr haben 160 DAX-, SAX und MDAX-Unternehmen gebraucht, um alle zusammen ganze elf weibliche Vorstände mehr auf ihre Top-Ebenen zu bringen: von 7,3 auf 8,6 Prozent. Ein Plus von sage und schreibe 1,3 Prozentpunkten. » Weiterlesen

Welche Mitarbeiter lieben ihre Companys? In Deutschland steht SAP ganz oben (I)

Es ist ein Unterschied, ob Externe, Studenten irgendwelche Annahmen über ein Unternehmen preisgeben und die sie letztlich gar nicht beurteilen können  – oder ob die eigenen Mitarbeiter ihre Company loben. Oder ob ein Unternehmen sich gar selbst lobt und für einen ... » weiterlesen