Deutschland ist das zweitbeliebteste Auswanderungsziel für Facharbeiter weltweit – nach den USA und vor Australien

Der Personaldienstleister Randstad hat Angestellte in 34 Ländern gefragt, wohin sie am liebsten auswandern würden. Ganz oben stehen bei der repräsentativen Umfrage die USA (12,4 Prozent) gefolgt von Deutschland (9,7 Prozent) und Australien (9,3 Prozent). » Weiterlesen

Wer hat am längsten etwas von der Rente? Die Franzosen, Belgier und Italiener – in der Reihenfolge

27,6 Jahre können die Französinnen ihren Ruhestand genießen – im Schnitt – und die den französischen Männer immerhin fast 24 Jahre. Und bislang beginnt das französische Rentnerdasein mit 62 Jahren laut den Analysen des Marktforschers Statista.. » Weiterlesen

In welchen US-Unternehmen die Mitarbeiter am liebsten arbeiten…und bei wem in Großbritannien, Frankreich und Kanada (II)

Die Jobbörse Glassdoor hat neben den deutschen Mitarbeitern auch die Liebe der Angestellten zu ihren Arbeitgebern in den USA, Großbritannien, Frankreich und Kanada untersucht: » Weiterlesen

US-Frauenkarrieren: Wenn die Ladys an die Spitze kommen, verdienen die wenigen mehr als Männer – Lesetipp „Handelsblatt orange“

Lesetipp „Handelsblatt orange“: Wenn Frauen richtig weit oben ankommen – so wie in den USA – verdienen sie auch richtig gut, im Schnitt sogar mehr als Männer: Im Schnitt 13,8 Millionen US-Dollar, die Männer 11,6 Millionen Dollar. » Weiterlesen

Safe Harbor: Die Datenschutzbehörden machen Ernst und schlagen zu – Gastbeitrag Arnd Böken

Wer kein Bussgeld von 300.000 Euro riskieren will, sollte zügig alle Datentransfers in seinem Unternehmen checken und sich fürs erste wappnen mit Standardvertragsklauseln – Gastbeitrag von Arnd Böken, Rechtsanwalt in der Kanzlei Graf von Westphalen » Weiterlesen

Drei Monate nach dem Safe-Harbor-Urteil: Dürfen deutsche Unternehmen jetzt keine Daten mehr in die USA übertragen? Gastbeitrag von IT-Rechtlerin Lokke Moerel von Morrison & Foerster

Weil Schleswig-Holstein und die Datenschutzbeauftragten aus der europäischen Reihe tanzen, stehen deutsche Unternehmen vor der Wahl: Entweder keine Datenübertragungen mehr in die USA oder mühsam Einwilligungen einsammeln, die womöglich ohnehin unwirksam sind? » Weiterlesen