Gleichstellung: Jedes dritte öffentliche Unternehmen verstößt gegen das Gesetz

Mehr als jedes dritte Unternehmen der Versorger, Verkehrsbetriebe oder Städte ignoriert die Gesetze und veröffentlicht nicht ihre Zielgrößen für Frauen in zweiter und dritter Führungsebene, analysiert Wissenschaftler Ulf Papenfuß von der Zeppelin Universität » Weiterlesen

Welche Unternehmen am meisten für Diversity und Inklusion tun: Apple, Ebay und Salesforce

Apple, Ebay und Salesforce führen im Diversity- und Inklusions-Ranking der Job-Plattform Glassdoor. Und warum Unternehmenslenker sich um Gehälterungerechtigkeit in ihrer Company kümmern sollten, wenn sie sich nicht Compliance-Vorwürfen aussetzen wollen. » Weiterlesen

Fidar-Analyse 2022: Fast jeder zweite Vorstand von 187 Dax-Konzernen ist auch jetzt noch ein Herrenclub. Dabei wäre es so einfach, ein paar Vorstandsposten zusätzlich zu schaffen

  ... » weiterlesen

Profifußballerinnen können nicht von ihrem Sport leben, Profifußballer verdienen dagegen klotzig – Gleichstellung Fehlanzeige (Gastbeitrag)

Gender Pay Gap im Fußball: Rote Karte für die Gehälterlücke – ein Gastbeitrag. ... » weiterlesen

Fidar-Analyse 2021 zur Gleichstellung von Frauen: In 62 Dax-Unternehmen wollen die Männer im Vorstand noch immer unter sich bleiben.

Mehr als jeder zweite der großen börsennotierten Konzerne hat keine einzige Frau im Vorstand. Mehr noch: 62 dieser Unternehmen planen, es so zu lassen und wollen auch weiterhin eine frauenfreie Führungsetage. Gleichstellung? Fehlanzeige. Bekannte Namen wie Varta, Sixt oder LEG ... » weiterlesen

Dax- und MDax-Vorstände: Von 64 Top-Managerinnen kommt fast jede zweite aus dem oder übers Ausland, belegt eine Analyse der Personalberatung Korn Ferry.

Immerhin: Binnen eines halben Jahrzehnts haben es die Dax- und MDax-Konzerne geschafft, ganze 64 Frauen in ihre Vorstände hinein zu holen. Wären sie in allen Projekten so träge wie bei der Gleichstellung von Frauen, stünden sie sicher nicht da, wo sie stehen. » Weiterlesen

Sechs Fragen an Headhunterin Ulrike Wieduwilt von Russell Reynolds: Bekämen Manager Boni, wenn sie Frauen in die Vorstände befördern, ginge es viel fixer mit der Gleichstellung

Sechs Fragen an Headhunterin Ulrike Wieduwilt von Russell Reynolds, die den Unternehmen rät, sich an den viel fortschrittlicheren, anderen Ländern ein Vorbild zu nehmen. Nur mit Boni würden Manager dazu gebracht, die Geschlechtergleichstellung in der Top-Ebene zu ... » weiterlesen

Die L’Oréal-Anzeige zur Studie: Unternehmen mit Frauen im Topmanagement sind erfolgreicher – auch bei den eigenen Mitarbeitern

In den sozialen Netzen kursiert gerade diese Anzeige von L’Oréal, die der Konzern wohl schon 2019 zum Frauentag herausgebracht hat – die aber damals anscheinend nicht groß auffiel. Immerhin: Es ist ja nicht so übel, wenn sich ein internationaler Konzern – der ... » weiterlesen