Home-office: Beim Corona-Lockdown arbeiteten die Angestellten zuhause täglich eine Stunde länger als sonst

Der allgemeine Eindruck war ein anderer: Die Leute verließen ihre Büros wegen des Lockdowns, sie stürmen postwendend die Baumärkte und renovierten ihre vier Wände was das Zeug hält. Die meisten Leute hatten anscheinend dank Corona endlich Zeit für ihre Hobbys, amüsierten ... » weiterlesen

LAB Consulting-Barometer: Steuerberater im E-Mail-Stress

Wer leidet am meisten unter der Digitalisierung? In der Beraterbranche sind es die Wirtschaftsprüfer und Steuerberater: 70 Prozent von ihnen stöhnen über die höhere Arbeitsbelastung durch elektronische Medien, zeigt das LAB Consulting-Barometer. Zugrunde liegt eine Umfrage ... » weiterlesen

Manager mailen auch an den Weihnachtsfeiertagen – aus Angst um ihren Job und wegen der Arbeitsverdichtung. Eine LAB & Company-Umfrage

Die meisten Manager arbeiten auch an den Weihnachtsfeiertagen ihre Job-E-Mails ab, genauer gesagt: 68 Prozent. 83 Prozent lesen laufend ihre E-Mails. Jeder siebte Manager – also 14 Prozent  – arbeitet Weihnachten mindestens einige Stunden. Auch Silvester und Neujahr ... » weiterlesen

71 Prozent der Mitarbeiter arbeiten in ihrer Freizeit – etwa wegen der Globalisierung

71 Prozent der Mitarbeiter in Deutschland sagen, dass ihre Arbeit sie manchmal bis oft auch am Feierabend und am Wochenende beansprucht – sei es durch E-Mails oder dadurch, dass sie darüber nachdenken. Zu diesem Ergebnis kommt das Edenred-Ipsos-Barometer zu Wohlbefinden ... » weiterlesen