EY-Analyse der Frauen in den Vorständen von DAX, SDAX und MDAX: Zwei Drittel sind frauenfreie Zonen, erst 2034 wird jeder dritte Vorstand weiblich sein

Ein Jahr haben 160 DAX-, SAX und MDAX-Unternehmen gebraucht, um alle zusammen ganze elf weibliche Vorstände mehr auf ihre Top-Ebenen zu bringen: von 7,3 auf 8,6 Prozent. Ein Plus von sage und schreibe 1,3 Prozentpunkten. » Weiterlesen

Social Media: Wenn Vorstände im Ugly-Weihnachtspulli ihre Belegschaft grüßen – Zetsche, Höttges, Kerkhoff, Burkhard, Kaufmann und Ametsreiter

Die Küche als Tatort, Plätzchen-Backen als Szene für eine Weihnachts-Videobotschaft an die Belegschaft.- auf die Idee sind gleich drei Konzerne gekommen. Unabhängig voneinander und auch nicht mit ein und derselben Agentur, sagen sie. Das Thyssenkupp-Trio Guido Kerkhoff, ... » weiterlesen

Juve Awards 2018: Kanzlei des Jahres ist Latham & Watkins …und was es sonst noch so gab bei den Oskars für die Wirtschaftsanwälte

Die Juve-Awards – so etwas wie die Oskars – für die besten Wirtschaftsanwälte wurden auch in dieses Jahr  wieder in der Alten Oper in Frankfurt am vergangenen Donnerstagabend  verliehen. Das Publikum: Rund 1.000 geladene Anwälte aus den Top-Kanzleien – ein ... » weiterlesen

Wenn sich an Twitterer- und LinkedIn-Zahlen messen lässt, wie digital DAX-Vorstände sind – sieht es wohl düster aus

Die Managementberatung Oliver Wyman hat ausgezählt, wer die Top-Ten der twitternden und LinkedIn-postenden DAX-Vorstände sind – gemessen an ihren Follower-Zahlen: SAP ist dabei gleich dreimal vertreten: Mit Bill McDermott allen anderen weit voran in beiden sozialen ... » weiterlesen

Fragebogen „Nahaufnahme“ mit Detecon-CEO-Heinrich Arnold, der gerne der Quarterback beim Kick-Off ist

Den  Fragebogen „Nahaufnahme“ beantwortet Heinrich Arnold, CEO der Managementberatung Detecon International, der konzerneigenen Unternehmensberatung der Deutschen Telekom. Er begleitet nationale und internationale Kunden wie MyToys, Innogy und Deutsche Bahn bei der ... » weiterlesen

CEO Wagner auf Tour im Silicon Valley (4. und letzter Teil): Der Digitalisierung auf der Spur – Sabbatical II.

Top-Manger Thomas P. Wagner war unterwegs im Silicon Valley, um sich dort, an der Quelle, das Thema Digitalisierung zu erschließen. Rund sechs Jahre war er bis dahin CEO von Dorma, dem Hidden Champion und Weltmarktführer für Schließtechnik. Zuvor stand er dem Aufzughersteller ... » weiterlesen

Wenn Schweigen fatal ist – weil man reden müsste. Gastbeitrag von Christoph Abeln und Martin Wohlrabe

Öffentlich ausgetragene Rechtsstreitigkeiten sind besonders heikel für Unternehmen und Manager. Ganz brenzlig wird es dabei häufig in Kartell-, Insolvenz-, Produkthaftungs-, Arbeits-, Umwelt- und Kapitalmarktrechtsfällen sowie im gewerblichen Rechtsschutz und Strafrecht. Erst ... » weiterlesen

Frauen-Karriere-Index: Bei Hewlett-Packard können Frauen am besten Karriere machen

Frauenförderung   Deutsche Firmen sollten sich an US-Unternehmen bei der Frauen-Karriereförderung ein Beispiel nehmen: Im Frauen-Karriere-Index sind zwei der Top-Four-Unternehmen aus Amerika. » Weiterlesen

DAX30-Aufsichtsräte-Studie von Russell Reynolds: Der Frauen-Anteil steigt, aber die Deutschland-AG bleibt

Fresenius SE ist der einzige DAX30-Konzern, dessen Führungsetage noch immer  eine frauenfreie Zone ist: Weder im Vorstand sitzt eine Frau noch im Aufsichtsrat – und auch nicht auf der Arbeitnehmer-Bank. Das, obwohl die Diskussion um die Frauenquote Fresenius SE wie ... » weiterlesen

Karrieren für Frauen: Hewlett Packard führt den Frauen-Karriere-Index an

Hewlett Packard (HP) ist das Unternehmen mit den fairsten Karrierechancen für Frauen. Im Frauen-Karriere-Index (FKi) steht HP auf dem ersten Platz mit 85 von 100 möglichen Punkten – und das bereits zum zweiten Mal. Ihm folgen relativ dicht die Deutsche Telekom (83 ... » weiterlesen