#Juveawards2019 – Oskars für die Wirtschaftsanwälte: „Die Frau Mayer hat immer recht“

Wie der Hashtag des Abends hieß, wurde auf Twitter schon mal am Nachmittag vorab geklärt  – und zwar von Aled Griffiths von „Juve“ mit den Worten: „Die Frau Mayer hat immer recht“: #Juveawards 2019. » Weiterlesen

Exklusiv im Management-Blog: Die PR-Erfolgsbilanzen der umsatzstärksten Kanzleien in den Online-Leitmedien – Clifford Chance und Hengeler am visibelsten

Wie visibel sind die Top-50-Kanzleien in Deutschland in den relevantesten Online-Medien? Die Kommunikationsagentur Faktenkontor hat die Ergebnisse der 50 umsatzstärksten Kanzleien hierzulande ausgezählt und analysiert (siehe Tabelle unten) im Hinblick auf ihre Tonalität ... » weiterlesen

Freshfields, CMS und Hengeler sind die Top-Drei-Verdiener unter den Großkanzleien – vor allem dank Dieselskandal

Acht Prozent Umsatzplus – vor allem dank der Dieselskandal. Die Fachredaktion „Juve“ hat die Umsätze der Wirtschaftskanzleien in Deutschland zusammengestellt. » Weiterlesen

PMN-Awards 2019: Robin Fritz von FPS ist Managing-Partner des Jahres

Bei den PMN Awards in Frankfurt wurden jetzt wieder innovative Projekte im Management und Marketing aus Anwaltskanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften ausgezeichnet, „die innovativ sind, einen Benchmark für die Branche setzen und zum Geschäftserfolg der Kanzlei ... » weiterlesen

Juve Awards 2018: Kanzlei des Jahres ist Latham & Watkins …und was es sonst noch so gab bei den Oskars für die Wirtschaftsanwälte

Die Juve-Awards – so etwas wie die Oskars – für die besten Wirtschaftsanwälte wurden auch in dieses Jahr  wieder in der Alten Oper in Frankfurt am vergangenen Donnerstagabend  verliehen. Das Publikum: Rund 1.000 geladene Anwälte aus den Top-Kanzleien – ein ... » weiterlesen

Unternehmen mit Scheinselbständigen riskieren viel – auch Zahlungen für Urlaubsansprüche und zwar ewig

Für Unternehmen, die Scheinselbständige beschäftigen und auffliegen, wird es immer teurer: Jetzt kommen auch noch Zahlungen für Urlaubsansprüche obendrauf – und zwar unbegrenzt. Da gibt es keine Verjährung, hat der EuGH entschieden. Gastbeitrag von Arbeitsrechtler ... » weiterlesen