Gallup-Studie 2020: Die Top-Manager haben bei der Pandemie einen guten Job gemacht, die Führungskräfte eher nicht. Kurzarbeit verzeihen die Mitarbeiter nicht.

Die Zahl die wirklich loyalen Mitarbeiter ist im Coronajahr weiter gesunken – das sogar sehr deutlich: Nur 61 Prozent der befragten Arbeitnehmer beabsichtigen ohne Wenn und Aber, in einem Jahr noch bei ihrer derzeitigen Firma zu sein. Zum Vergleich: 2019 wollten das noch 73 ... » weiterlesen

Gallup-Experte Marco Nink über Mitarbeiterumfragen: „Die Kuh wird nicht vom Wiegen schwerer – man muss sie auch füttern“

Mitarbeiterumfragen schön und gut – nur: „Es reicht eben nicht, die Kuh zu wiegen, man muss sie auch füttern“, sagt Marco Nink von Gallup. Er ist der Verantwortliche für die alljährlich erscheinende Gallup-Studie, die den Unternehmen den Spiegel vorhält, wie ... » weiterlesen

Interview mit Gallup-Experte Marco Nink: „Führung erledigt sich nicht nebenbei, sie kostet Zeit“

Führungskräfte müssen nachsitzen und führen lernen, ehe sie ihren Unternehmen noch mehr Schäden zufügen. Interview mit Marco Nink vom Beratungsunternehmen Gallup über verhunzte Mitarbeiter-Jahresgespräche und Chefs, die nicht mit ihren Leuten reden. » Weiterlesen

Manager im Dornröschenschlaf: „War das was?“

Den Satz muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: „Auch im Jahre 2011 ist es den Führungskräften in Deutschland nicht gelungen, ihre Mitarbeiter mitzunehmen“ Ins Stammbuch schreibt den deutschen Managern diese Bankrotterklärung das Beratungsunternehmen ... » weiterlesen

Vorgesetzte ohne Benimm sind für die Firma teuer

Jeder fünfte Arbeitnehmer fühlt sich seinem Unternehmen überhaupt nicht verbunden. Die meisten – 66 Prozent – schieben also nur Dienst nach Vorschrift, sitzen die Zeit ab und machen so gerade mal das Nötigste. Und diese Zahl ist die erschreckendste für ... » weiterlesen