Zeitarbeiter und Scheinselbständige: Was auf Unternehmen zukommt, zeigt Arbeitsrechtler Sebastian Maiß

Gastbeitrag von Sebastian Maiß, Arbeitsrechtler bei Vangard in Düsseldorf: ... » weiterlesen

Arbeitgeberbewertungsportale: Negativurteile wiegen Hochglanzbroschüren auf

Hochglanzbroschüren von Unternehmen oder Rankings der meistbegehrten Arbeitgeber sind das eine, der gelebte Unternehmensalltag das andere. Denn beide verraten nicht, wie viel oder wenig Respekt und Wertschätzung dem einzelnen Mitarbeiter noch entgegen gebracht wird, wenn er ... » weiterlesen

Die effizienteste Mitarbeitermotivation kostet nichts

Die wirksamste Mitarbeiter-Motivation kostet nichts. Jedenfalls kein Geld,. Vielmehr ein Lächeln für die Kollegen hier und da, ein paar freundliche Worte, hilfsbereite Gesten, öfter mal ein Lob, etwas Empathie und Gemeinsinn. Eben die zwischenmenschlichen Dinge, die kein ... » weiterlesen

Referenzen: Was darf der Ex-Chef künftigen Arbeitgebern seines Ex-Mitarbeiters verplaudern? (Gastbeitrag)

Stellenbewerber: Ob und welche Nachfragen über ausgeschiedene Mitarbeiter beim Ex-Chef erlaubt snd, beantwortet von Arbeitsrechtler Alexander von Chrzanowski, Partner bei Rödl & Partner in Jena: » Weiterlesen

Arbeitgeber, die den Datenschutz missachten, können nicht mal diebische Mitarbeiter kündigen – Gastbeitrag von Tim Wybitul

Das Bundesarbeitsgericht kippte die Kündigung eines diebischen Mitarbeiters, weil der Arbeitgeber gegen Arbeitnehmer-Datenschutz verstossen hatte. Compliance-Experte und Arbeitsrechtler Tim Wybitul von Hogan Lovells analysiert die Folgen dieses Urteils (Gastbeitrag). » Weiterlesen

Unternehmen müssen dafür sorgen, dass Zeugnisse ankommen

Solche Prozesse sind im Zeitalter von Computern, Kopierern und Faxgeräten eigentlich totasl überflüssig – ganz abgesehen davon, dass Arbeitszeugnisse immer unwichtiger – da gehaltlos – werden. Da musste erst das Landesarbeitsgericht (!) in Mainz ... » weiterlesen