DAX-Vorstände: Nur Aareal Bank und Medigene haben 40 Prozent Frauen, 100 DAX-Unternehmen keine einzige – Exklusiv die komplette DAX-Unternehmensliste

Outen sei das einzige, was hilft, blame and shame, meinte eine Journalistin vor einiger Zeit zu mir: sie meinte damit das Engagement beziehungsweise das fehlende Engagement der Unternehmen, auch Frauen in Führungspositionen zu bringen. Leider irrte sich die Kollegin. Sie ... » weiterlesen

Exklusiv: DAX-Vorstände – Wer geht, wer kommt, wer bleibt. Kienbaum Consultants International mit der WirtschaftsWoche

Wer kommt, wer geht, wer bleibt Exklusiv: Was sich in den Führungsetagen der deutschen Konzerne ändert, wer sich in Position bringt – Kienbau Consultants International mit der WirtschaftsWoche » Weiterlesen

Stallgeruch ist doch wichtig für die Karriere – DAX-Untersuchung von Odgers Berndtson

Die Personalberater bei Odgers Berndtson haben´s ausgezählt: 80 Prozent der Dax-Vorstandschefs kommen aus dem Unternehmen selbst und waren auch schon im Vorstand, bevor sie den Chefsessel erklommen. Stallgeruch ist also ein wichtiges Kriterium. » Weiterlesen

WOB-Index: 32 DAX-Unternehmen ohne eine einzige Frau im Vorstand. Henkel, Deutsche Post und MunichRe mit den meisten Aufsichtsrätinnen

Frauenquote Im neuen Ranking über die Zahl der Frauen in DAX-Aufsichtsräten stehen Henkel, Deutsche Post und MunichRe am besten da. » Weiterlesen

Top-Manager als Schattengewächse aus Selbstschutz. Ein Gastbeitrag von Frank Dopheide, dem Chef der Deutschen Markenarbeit

Frank Dopheide, Gründer und Chef der Deutschen Markenarbeit, analysiert ein erschreckendes Umfrageergebnis: Deutschlands Top-Manager wagen sich nicht auf die Bühne und in die Öffentlichkeit – aus Angst, geteert und gefedert zu werden. Ob sie damit ihre Pflicht erfüllen, ... » weiterlesen

Exklusiv-Interview Managerhaftungs-Experte Michael Hendricks: Aufsichtsrat und Vorstand als unkalkulierbares Risiko?

  Michael Hendricks, Experte für Managerhaftung aus Düsseldorf exklusiv im Management-Blog über die Forderung von 1,8 Millionen Euro gegen Christian Wulff als Ex-Aufsichtsrat von VW und darüber, was auf unternehmen und Vorstände in sachen D&O 2012 zukommen dürfte.  ... » weiterlesen