Ein Teller Thunfisch mit Compliance-Anwältin Mirjam Boche, die beim Gericht ihr blaues Wunder erlebte, als sie mal selbst betroffen war

Mirjam Boches Role Model, wie Vorbilder auf neudeutsch heißen, war ihr Onkel. Ausgerechnet. Der war damals Lobbyist bei Thyssen und so ein Manager wollte sie auch immer werden, erzählt sie. So wie er, der immer in einem Wagen mit Chauffeur ins Auswärtige Amt gefahren wurde. ... » weiterlesen

Ein Teller Dorade mit Arqis-Anwalt Shigeo Yamaguchi, der die Wohnungsnot als Student in Freiburg mit seiner eigenen Methode besiegte

Beim Zehn-Jahres-Empfang der Kanzlei Arqis auf der Dachterrasse  im Düsseldorf Hafen fragte ich mich im ersten Moment, ob ich mich in der Adresse vertan hätte. So viele Japaner standen dort mit ihren Weingläsern in der Hand. Aber nein, ich war ganz richtig. Das war vor vier ... » weiterlesen

Ein Teller Risotto Negro mit Kanzlei-Luther-Chefin Elisabeth Lepique: Über Alleskönner und Langstreckenläuferinnen

Ein Teller Risotto Negro mit Elisabeth Lepique, der Managing Partnerin der Großkanzlei Luther.   » Weiterlesen

Ein Teller Sashimi mit Arbeitsrechtlerin Panzer-Heemeier: Am Anfang war´s wie bei Ally McBeal

Das war Ally McBeal pur, wie bei der amerikanischen TV-Serie, schwärmt Andrea Panzer-Heemeier noch heute. Als Clifford Chance sie bei einer Hagener Kanzlei abgeworben hatte für das neue Düsseldorfer Büro. Damals, als die britische Law Firm Ende der 90-er Jahre in Deutschland ... » weiterlesen