„Ein Kummerkasten auf dem Gang der Personalabteilung reicht nicht“. Wie Unternehmen am pragmatischsten ihre Pflicht, Whistleblower-Hotlines zu installieren, in Griff bekommen

  „Ein Kummerkasten auf dem Gang der Personalabteilung reicht nicht“ » Weiterlesen

Warum Betriebsräte agiles Arbeiten manchmal torpedieren und Führungskräfte umgeschult werden, erzählt Freshfields-Arbeitsrechtler Ulrich Sittard im Interview

Ulrich Sittard, Arbeitsrechtler bei Freshfields, über die Folgen der Einführung von agilem Arbeiten in den Unternehmen.  » Weiterlesen

Besser gaaaaaanz vorsichtig mit der Löschtaste

Löscht ein Angestellter kurzerhand alle Daten in dem PC an seinem Arbeitsplatz, riskiert er die fristlose Kündigung. Denn: „Ein Arbeitnehmer ist verpflichtet, seine Arbeitsergebnisse dem Arbeitgeber zugänglich zu machen“, so das Landesarbeitsgericht Hessen ... » weiterlesen

Plump kann teuer werden – Arbeitsrechtler Dzida über Abwerbung via Xing oder Linkedin

Arbeitsrechtler Boris Dzida von der internationalen Anwaltskanzlei Freshfields erklärt im Management-Blog die feinen Grenzen, die Unternehmen beachten sollten, wenn sie bei der Konkurrenz Mitarbeiter abheuern wollen – und dafür die sozialen Netzwerke nutzen.  » Weiterlesen