Fünf Fragen an Arbeitsrechtler Philipp Byers: Wenn Geschäftsgeheimnisse am Küchentisch ausgepackt werden

Die Journalistin Franca Lehfeldt gerät immer mal wieder in die Schusslinie, ob sie in ihrem Job unvoreingenommen sein könne, obwohl sie mit dem Politiker Christian Lindner verheiratet ist. Der TV-Moderator Louis Klamroth verriet erst nachdem sein neuer Moderationsjob für ... » weiterlesen

Kündigungsschutzstreitigkeiten: Das Druckmittel Datenschutz, um Abfindungen rauszuschlagen oder zu erhöhen. Der Dreh mit dem Auskunftsanspruch – ist doch noch nicht vorbei.

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) wollte wohl einen Trick vermasseln, den Anwälte von Gekündigten oder Kandidaten für Aufhebungsverträge anwenden: Den Wink mit dem Datenschutz, um in Wirklichkeit die Abfindung zu erhöhen oder überhaupt eine Abfindung zu bekommen, die einem gar ... » weiterlesen

Wer seine Geschäftsgeheimnisse weiter schützen will, muss neuerdings ein Schutzkonzept vorweisen können (Gastbeitrag)

Der Bundestag hat mit dem neuen Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen beschlossen, dass alle Unternehmen ihre Geschäftsgeheimnisse riskieren: Bisher mussten sie fast nichts tun, um rechtlichen Schutz für ihre Geschäftsgeheimnisse wie Informationen zu ... » weiterlesen

Welche Rechtsänderungen 2019 auf Unternehmen zukommen – Ein Überblick

Wichtige rechtliche Neuerungen ab 2019: Was auf Unternehmen zukommt, haben die Anwälte von Hogan Lovells zusammen gestellt. Von Brückenteilzeit über Whistleblower und noch mehr Datenschutzregeln bis hin zur Grunderwerbsteuer » Weiterlesen