Lesetipp: Architekturturpsychologe Rambow über professionelle Arbeitsumgebungen und modische, unbewiesene Konzepte

Lesetipp „Deutschlandfunk Kultur“: Architekturpsychologe Riklef Rambow über die modischen Bürokonzepte, der Erfolg unbewiesen ist – aber deren Protagonisten unbedingt in die Öffentlichkeit wollen, der Werbung halber. » Weiterlesen

„Für Wertschätzung braucht man keine Zeit on top“ – aber ohne riskieren Mittelmanager irgendwann ihren eigenen Job

Bescheidene Wünsche Es ist schon komisch, wenn Mitarbeiter Wünsche an ihre Arbeitgeber haben, die nicht mal etwas kosten und dann auch noch der Company dienen. Geradezu bescheiden und man fragt sich, ob so etwas fast ein klein wenig Mitleid verdient. » Weiterlesen

Lesetipp Tina Groll auf „zeit.de“: „Arbeiten wie ein König, äh, Chef“

Lesetipp Tina Groll auf „zeit.de“ über  „Arbeiten wie ein König, äh, Chef – Einzelbüro, neueste Technik und freie Zeiteinteilung: Die Arbeitsbedingungen von Führungskräften unterscheiden sich deutlich von denen ihrer Mitarbeiter. Das hat ... » weiterlesen

„Wisst Ihr, dass Ihr fürs Denken bezahlt werdet?“

Manche Recherchegespräche nehmen ja plötzliche Wendungen und man landet gemeinsam in unerwarteten Tiefen. Da erzählt mir kürzlich ein Grandsigneur einer Großkanzlei, dass das Denken bei den jungen Kollegen irgendwie unpopulär sei. Und zwar so sehr, dass sie sich scheuen, ... » weiterlesen

Kollegengespräche in Großraumbüros senken die Effizienz – der anderen

Diejenigen, die Großraumbüros anordnen, müssen nicht drin sitzen. Sonst würden sie es vermutlich auch nicht tun. Freiwillig setzen sie sich jedenfalls nicht mit rein, die Top-Manager. Und die Mittelmanager wehren sich nicht dagegen, weil sie ihre Einzelzimmerchen behalten ... » weiterlesen

Studie Großraumbüros: Penetrante Lärmbelastigung, ständige Ablenkung und Kontrolle erhöhen den Krankenstand

Die Patienten-Webseite „Menschenswetter.de“ hat eine sehr interessante Untersuchung der Uni Stockholm zu Großraumbüros ausgegraben: Je mehr Leute in einem Raum arbeiten, umso höher steigt der Krankenstand durch das Infektionsrisiko. » Weiterlesen