Hinter den Kulissen der Unternehmen – Headhunterin Sabine Hansen redet Tacheles (Gastbeitrag): Keine Frauen da? Alles Lüge

Da war er wieder dieser niederträchtige Satz. Diesmal kam er aus dem Mund eines Geschäftsführers von einem einflussreichen Lobby-Verband. „Wir würden ja gerne Frauen fördern, wenn es denn wenigstens ausreichend qualifizierte weibliche Ingenieurinnen gäbe“. ... » weiterlesen

Korruption: Jedes dritte Unternehmen geht gegen die eigenen Mitarbeiter vor – EY-Studie

  Korruption: Jedes dritte Unternehmen geht gegen eigene Mitarbeiter vor. Eine Studie von EY zeigt, wie es deutsche Manager denn tatsächlich mit der Compliance halten. » Weiterlesen

WOB-Index: 32 DAX-Unternehmen ohne eine einzige Frau im Vorstand. Henkel, Deutsche Post und MunichRe mit den meisten Aufsichtsrätinnen

Frauenquote Im neuen Ranking über die Zahl der Frauen in DAX-Aufsichtsräten stehen Henkel, Deutsche Post und MunichRe am besten da. » Weiterlesen

Die effizienteste Mitarbeitermotivation kostet nichts

Die wirksamste Mitarbeiter-Motivation kostet nichts. Jedenfalls kein Geld,. Vielmehr ein Lächeln für die Kollegen hier und da, ein paar freundliche Worte, hilfsbereite Gesten, öfter mal ein Lob, etwas Empathie und Gemeinsinn. Eben die zwischenmenschlichen Dinge, die kein ... » weiterlesen

Wenn Frauen-Förderprogramme Frauen ausbremsen – Gastbeitrag von Marion Festing

Gut gemeint – aber leider schlecht gemacht? Wie Talent-Management-Programme Frauen oft ausbremsen – ungewollt. Gastbeitrag von Marion Festing, Rektorin des Berliner Campus der ESCP Europe und Professorin für  Personalmanagement und interkulturelle Führung. » Weiterlesen

Exklusiv-Interview mit Commerzbank-Vorstand Beumer: Die Mammutaufgabe, das eigene Geschäftsmodell infrage zu stellen

Die Commerzbank hat mit TNS Infratest rund 4000 Mittelständler befragt, wie sie es mit der Digitalisierung halten. Als Vorreiter machte die Studie 15 Prozent der Unternehmen aus – und zwar quer durch alle Branchen und unabhängig vom Alter der Manager oder der Größe der ... » weiterlesen