Manager, die nur senden, statt gut zuzuhören, werden in Chefetagen überflüssig – Gastbeitrag von Spencer-Stuart-Chef Nicolas von Rosty

Viele Chefs haben immer noch nicht verstanden, dass gerade im Digitalisierungszeitalter das Zuhören-Können eine der wichtigsten Führungsstärken ist. Nicolaus von Rosty, Geschäftsführer der Executive-Search-Beratung Spencer Stuart Deutschland wundert sich darüber hier in ... » weiterlesen

Personaler im Elfenbeinturm und die überfällige Erkenntnis, dass Menschen keine Maschinen sind

40 Prozent der Arbeitnehmer würden nicht mit Sack und Pack für einen Job umziehen, empört sich mal wieder eine Umfrage. Diesmal hat der Personaldienstleister ManpowerGroup Solution 1400 Leute gefragt – mit der eindeutigen Botschaft: Wer bleibt, statt auf Fingerschnipp ... » weiterlesen

Wenn die Firma am Strand anruft – machen Mitarbeiter aus Freiwilligkeit zweiten Grades mit

Jetzt hat´s auch nochmal der Digitalverband Bitkom abgefragt, die bloße Nachricht überrascht auch keinen mehr – und wird von allen möglichen jeden Sommer um-gefragt – sie ist aber ein erschreckendes Signal: 71 Prozent der Berufstätigen sind inzwischen in ihren 12 ... » weiterlesen

Fragebogen „Nahaufnahme“ mit Aufsichtsräte-Expertin Viktoria Kickinger, die gerne mal Bürgermeister von Hamburg wäre

Den Fragebogen „Nahaufnahme“ hat Viktoria Kickinger, Unternehmerin, Aufsichtsrätin und Gründerin des „Director`s Channel“, dem Internet-Fernsehkanal für Aufsichtsräte, und dem Online-Weiterbildungsaangebot Directors Academy Hamburg, beantwortet:  » Weiterlesen

Die fünf VW-Manager, die von den USA mit internationalem Haftbefehl gesucht werden, sollten lieber in Sylt oder am Bodensee Sommerferien machen, meint HSF-Anwalt Weimann

Interview mit Thomas Weimann von der internationalen Law Firm Herbert Smith Freehills (HSF) über Internationale Haftbefehle, die Manager sehr ernst nehmen sollten » Weiterlesen