Wissenschaftler verwirren und in den Medien fehlen wertvolle Erklärstücke, moniert GPRA-Chairman Uwe Kohrs

Kommunikativer Kontrollverlust in Coronazeiten: Das Vermitteln von Wissenschaft braucht Regeln und Professionalität, findet Uwe Kohrs, Chairman des Kommunikationsverbands GPRA und Chef der Agentur Impact. Ein Gastbeitrag. » Weiterlesen

Wenn Wissenschaftsexperten die Menschen kirre machen, statt über Coronavirus aufzuklären und es einzuordnen. Gastkommentar von GPRA-Chairman Uwe Kohrs

Wieso bloß machen die Experten uns alle so irre, bis wir zwischen Apokalypse und Durchhalteparolen zerrieben sind, fragt sich Uwe Kohrs, Grandsigneur der Kommunikation und Chairman des Verbands GPRA » Weiterlesen

Exklusiv – GPRA-Vertrauensindex: „Unterm Strich zähl´ ich – der Banker. Und nicht das Wohl des Kunden. Banken haben ihr Vertrauen verzockt.“

Negativzins, Cum-Ex, Finanzkrise und die vielen Millionenstrafen für Taten wie Zinsmanipulationen haben dafür gesorgt, dass den Banken ihr Vertrauensvorschuss abhanden kam. Ausgerechnet. Als einstigen Inbegriff von von Stabilität, Seriosität, verlässlichem Arbeitgeber ... » weiterlesen

GPRA-Chef Uwe Kohrs über den Vertrauensindex 2016 und das verlorene Vertrauen in die Automanager – Gastkommentar

Einmal im Jahr erhebt die GPRA, der Verband der Kommunikationsagenturen, wie viel Vertrauen die Deutschen denn so den einzelnen Branchen entgegenbringen. Wer ganz unten steht? Die Finanzbranche. Wer im Vergleich zum Vorjahr am meisten Vertrauen verloren hat? Ebenso erwartbar: die ... » weiterlesen