„Eher Poker als Schach“. Interview mit Vergütungsxperte für Top-Manager-Gehälter Alexander Insam von KPMG

„Gehaltsverhandlungen sind wie Poker“ Alexander Insam, Experte für Top-Manager-Gehälter bei KPMG, erklärt, warum das Thema Bezahlung für Dax-Kapitäne so komplex ist. Und warum Konzerne dafür einen eigenen Führungsposten brauchen. » Weiterlesen

Wenn erst der Kunde einer Firma klarmacht, was für einen Vertriebschef sie hat

Headhunter Manfred Siebenlist hat seit zwei Jahrzehnten ein Produkt im Angebot, das noch nie jemand gebucht hat. Unverständlicherweise, wie er findet. „Referenzprüfung“ heißt es und kostet zwischen 2000 und 3000 Euro. Was das genau ist? Unternehmen können bei der ... » weiterlesen