Birkenstock darf seine alten Hasen pflegen – und ihnen zwei Tage mehr Erholungsurlaub schenken. BAG-Urteil

Jeder Euro, den Unternehmen in die gesundheitliche Pflege ihrer Mitarbeiter stecken, bringt den vier- bis achtfachen Return-on-investment, ergab eine schon eine Studie exklusiv fürs „Handelsblatt“ von EUPD Europressedienst über das Gesundheitsmanagement der ... » weiterlesen

Arbeitgeber, die den Datenschutz missachten, können nicht mal diebische Mitarbeiter kündigen – Gastbeitrag von Tim Wybitul

Das Bundesarbeitsgericht kippte die Kündigung eines diebischen Mitarbeiters, weil der Arbeitgeber gegen Arbeitnehmer-Datenschutz verstossen hatte. Compliance-Experte und Arbeitsrechtler Tim Wybitul von Hogan Lovells analysiert die Folgen dieses Urteils (Gastbeitrag). » Weiterlesen

Ärzte sind keine Auftragnehmer von Krankenkassen – ein wichtiges Urteil zu Korruption

Ein Arzt ist in erster Linie der Arzt, und zwar der des Patienten. Er ist kein Auftragnehmer der Krankenkasse, die ihn dementsprechend anleiten würde. Der Patient sucht sich seinen Arzt aus nach seinem persönlichn Gutdünken aus – Stichwort: freie Arztwahl – und ... » weiterlesen

Wenn geschenkte Fußballtickets zu teuer sind, um als harmlos durchzugehen – Teil 1

Anfüttern verboten: Teure Fußballtickets an Geschäftspartner verschenken, wird Sponsoren wie Eingeladenen zu heikel » Weiterlesen