Lese-Tipp: „Führung ist kein Privileg. Führung ist Dienstleistung.“ Ein Unternehmer dachte um, gerade rechtzeitig.

„Human Ressources Manager“ berichtet von dem Unternehmer Bodo Janssens, der nach einer Mitarbeiterbefragung merkte, dass er mit seinem Führungsstil gerade sein Unternehmen zu ruinieren drohte – und riss das Ruder herum. Mit Erfolg.

http://www.humanresourcesmanager.de/ressorts/artikel/fuehrung-ist-kein-privileg-fuehrung-ist-dienstleistung-2063350010?utm_source=www.humanresourcesmanager.de

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle Kommentare [2]

  1. Liebe Frau Tödtmann,

    vielen Dank für die Leseempfehlung! Ein äußerst interessanter Artikel, der es genau auf den Punkt bringt. Für den Erfolg eines Unternehmens ist es wirklich unglaublich wichtig, dass die Stimmung im Team stimmt und dazu gehört eben auch, dass der Chef seine Mitarbeiter kennen lernt und deren Meinungen berücksichtigt. Nur so kann er auch ihr volles Talent ausschöpfen und fördern, was dann natürlich wiederum zum Erfolg des Unternehmens beiträgt.

  2. Hallo zusammen,
    vielen Dank für dieses positive Beispiel eines Umdenkens in der Führung eines Unternehmens. Ich glaube, dass genau solche Szenarien vermieden werden können, wenn es eine starke Vision in einem Unternehmen gibt, an der sich alle – inkl. Führungskräfte – tagtäglich orientieren können. Leider findet dieses Umdenken noch viel zu wenig statt…
    Mit Murakamy haben wir dieses Umdenken schon in eineigen Unternehmen anstossen können und die Ergebnisse sind durchweg positiv gewesen.
    Auf unserem Blog findet man Interviews mit einigen unserer Kunden, die über ihre neuen Erfahrungen berichten: https://murakamy.com/blog/