Lese-Tipp wiwo.de: Um ja kein Urteil zu riskieren zahlt Allianz an Gastronom Schottenhamel für Corona-Einbussen

Meine Münchner Kollegin Karin Finkenzeller hat über die Allianz geschrieben, die den Gastronomen kein Geld für coronabedingten Ausfälle an den Nockherberg-Gastronom Christian Schottenhamel zahlen wollte. Im Letzten Moment schlossen die beiden einen Vergleich, denn ein Urteil – auf das sich andere Wirte würden – wollte der Versicherer nicht riskieren. Und: Allianz kündigt eilig Verträge, schreibt Finkenzeller.

https://www.wiwo.de/unternehmen/versicherer/allianz-vergleich-mit-gastronom-in-letzter-minute-allianz-kommt-einer-verurteilung-in-letzter-minute-mit-vergleich-zuvor/26294174-all.html

Hier im Management-Blog ging es schon im März um das Thema und den Versicherungsrechtler Mark Wilhelm, der die Wirte unterstützt:

 

Update zu Mark Wilhelms Unterstützungsaktion (2): Der Top-Versicherungsanwalt, der verzweifelte Kleinunternehmer nicht nur belehrt, sondern sie an der Hand nimmt

 

Top-Versicherungsanwalt Mark Wilhelm hilft tatkräftig Gastronomen und Einzelhändlern in der Corona-Pandemie: Wenn die Assekuranz trotz Betriebsschließungsversicherung nicht zahlen will (1)

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*