Congrats, Franziska von Lewinski: Zum CEO-Job bei Syzygy

Herzlichen Glückwunsche liebe Franziska von Lewinski zum neuen Job als CEO von Syzygy

Franziska von Lewinski (Foto: PR)

Den Blog-Lesern ist Franziska von Lewinski schon länger bekannt mit ihrer bisherigen Funktion als Digitalvorständin bei der Kommunikationsgruppe FischerAppelt. Bei der internationalen Digitalagenturgruppe mit Sitz in Bad Homburg startet sie nun als Vorstandsvorsitzende im Januar 2021. Da verantwortet sie 27 Millionen Euro Umsatz und rund 600 Mitarbeiter (2019). Mehrheitsaktionär von Syzygy ist WPP, bisheriger CEO war Lars Lehne. Zu den Kunden zählen BMW Motorrad, Paypal, Samsung, Eucerin oder Porsche.

Geboren ist die hochaufgeschossene von Lewinski – sie bringt es auf 1,82 Meter – in Hamburg und hat etwas ganz Handfestes studiert: Ingenieurwesen in Aachen. Sie startete ihre Karriere zunächst in London als Bauingenieurin, wechselte ins Consulting, führte die BBDO-Digitalgruppe Interone und stieg bei FischerAppelt vor sechs Jahren in den Vorstand ein. Ihre Devise: „Gesagt ist gesagt, verabredet ist verabredet. Vereinbart ist vereinbart.“ Was sie ausmacht? „Dass ich lösungsorientiert bin“, sagt sie.

Und falls sich noch jemand fragt, ob sie Familie hat? Durchaus, mit zwei Kindern. Die organisatorischen Herausforderungen löste sie übrigens mit einer Kindermädchen GbR, erzählte sie hier im Management-Blog. Nachzulesen unten beim Lese-Tipp. Ein weiteres Beispiel, dass Frauenkarrieren auch hierzulande klappen können – und ein Vorbild für andere vor allem.
Ihr Twitteraccount: @flewinski mit aktuell 1946 Followern.

 

Lese-Tipps zu Franziska von Lewinski hier im Management-Blog:

Fragebogen „Nahaufnahme“ mit FischerAppelt-Digitalvorständin Franziska von Lewinski, die als Trainer-Chef auch sehr gerne die Tore vorbereitet

(Foto: Privat)

Zehn Jahre Working Mom – Eine persönliche Bilanz von Managerin Franziska von Lewinski

 

 

 

 

Blogger-Relevanz-Index 2019

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*