Social Media: Wo Konsumenten Produktinfos suchen – an erster Stelle bei Google & Co., dann bei Freunden und Kundenbewertungen

Die dpa-Tochter news aktuell hat zusammen mit der Kommunikationsagentur Faktenkontor in einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage des Marktforschers Toluna unter 2000 Konsumenten ab 18 Jahren herausgefunden, wie sie sich über Produkte informieren. An erster Stelle stehen hierbei Suchmaschinen wie Google, an zweiter Stelle Freunde und Bekannte und auf Platz drei Bewertungen anderer Kunden – obwohl diese doch öfter gefaked sein sollen.

Demgegenüber hat Toluna zudem auch 265 PR-Experten befragt, was sie glauben, wo sich die Konsumenten informieren – und siehe da, die PR-Profis gestehen Kundenbewertungen, Youtube, Influenzer-Blogs und Facebook eine relativ hohe Bedeutung zu, die sie laut den Konsumenten aber nicht haben.

Wenngleich sich Konsumenten und PR-Experten bei den ersten beiden Plätzen – Google & Co. und Freunde sind erste Adressen für Produktinformationen –  im Grundsatz durchaus einig sind. Dissens herrscht besonders bei Facebook: 56 Prozent der PR-Profis glauben an die Relevanz, aber nur 21 Prozent der Konsumenten. 68 Prozent der PR-Experten glauben an die Wichtigkeit von Youtube, dagegen nur 29 Prozent der Konsumenten.

 

 

Wo und bei wem sich Konsumenten am meisten über Produkte informieren

PR-Experten Bevölkerung Abweichungen
Suchmaschinen allgemein (z.B. Google) 97 % 89% 8%
Freunde / Bekannte 94 % 77% 17%
Kundenbewertungen in Onlineshops 93 % 68% 25%
Persönliche Beratung 83 % 66% 17%
Allgemeine Produkt- / Serviceseite 72 % 71% 1%
YouTube 68 % 29% 39%
Klassische Medien: Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio 66 % 56% 10%
Blogs 60 % 16% 44%
Facebook 56 % 21% 35%
Twitter 15 % 8% 7%
Quelle: news aktuell / Faktenkontor 2019
Basis: Kommunikationsexperten, N = 265 / Deutsche ab 18 Jahren, N = 2.000 (Skalierte Abfrage, Darstellung der Top-2: „oft + manchmal“)

 

 

 

 

 

Blogger-Relevanz-Index 2018

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*