Wettbewerb „Best of Legal“ (BoL) der „WirtschaftsWoche“ 2021: Innovative Kanzleiprojekte in neun Kategorien

Am vergangenen Freitag startete spätnachmittags zum ersten Mal der Wettbewerb „Best of Legal“ (BoL) von der „WirtschaftWoche“, bei dem die innovativsten Kanzleiprojekte geehrt wurden. Bislang war dieser Award jahrelang nur den Unternehmensberatern vorbehalten und heißt „Best of Consulting“.

Für den BoL gingen 139 Bewerbungen ein, alle großen Top-Kanzleien waren dabei.  Eine Fachjury aus 14 Mitgliedern, vor allem Unternehmensjuristen, hatten zuvor die besten Einreichungen ausgewählt.

Die Kategorien:

  • Innovative Geschäftsmodelle & CRM
  • Deals
  • Technology & Data
  • Produkte & Services
  • Diversity
  • Future Leader des Jahres
  • Leader des Jahres
  • Team des Jahres
  • New Work, Talent Management & Culture

 

Hier geht´s zum Bericht über die geehrten Projekte

 

Diskussion

Stillstand oder Durchbruch – Wie innovativ ist das Geschäft mit Legal Services?
  • „Konservative“ Praxis und innovative Potenziale aus der Forschung
  • Innovation und Risiken – Und wie sie abgesichert werden
  • Neue Geschäftsmodelle, neue Herausforderung – Wie Unternehmen diese meistern

 

Michael Hendricks, Gründer, hendricks GmbH
Bruno Mascello, Akademischer Direktor Law & Management, Universität St. Gallen
Martina Seidl, Group Chief Legal & Compliance Officer, Giesecke+Devrient
Friederike Rotsch, Group General Counsel, Merck KGaA

 

Verleihung

in der Kategorie Innovative Geschäftsmodelle & CRM

Laudatio: Jan Liersch, Geschäftsführer, Broermann Holding GmbH

Gewinner: KPMG Law

Gansel

Eagle

Impuls

Deals: Herausforderungen und Potenziale zur Innovation aus Private Equity-Sicht

Susanna Berger, Managing Director, Legal, Kohlberg Kravis Roberts & Co. L.P.

 

 

Verleihung

in der Kategorie Deals

Laudatio: Nikolas Hübschen, Senior VP General Law & Litigation, Uniper SE

Gewinner: Freshfields Bruckhaus Deringer
                 Linklaters
                 Noerr

 

Impuls

Wie Legal Tech & Services den Rechtsmarkt revolutionieren

Oskar de Felice, Head of Legal Product, Flightright

 

Verleihung

in den Kategorien

  • Technology & Data
    Laudatio: 
    Michael Grupp, CEO, Bryter

Gewinner: Norton Rose Fulbright

Gansel

Allen & Overy

 

  • Produkte & Services
    Laudatio: Cornelia Nett, General Counsel, Freudenberg Group

Gewinner: SKW Schwarz

Arnecke Sibeth Dabelstein

CMS Hasche Sigle

 

Impuls

Purpose, People, Performance – Warum Sinnhaftigkeit wertvoll und umsatzsteigernd wirkt

Frank Dopheide, Gründer, human unlimited und Ex-Geschäftsführer der Handelsblatt Media Group

 

Verleihung

in den Kategorien

  • Diversity
    Laudatio:
    Anja Honnefelder, GC, trivago N.V.

Gewinner: Clifford Chance

Clarius

Gleiss Lutz

 

  • Future Leader des Jahres

Gewinner: Baker McKenzie

Oppenhoff & Partner

Linklaters

 

  • Leader des Jahres
    Laudatio:
    Martin Schwarz, Group General Counsel, Boehringer Ingelheim

Gewinner: DLA Piper

PWC Legal

Gleiss Lutz

 

  • Team des Jahres
    Laudatio:
    Christoph Witte, Chief of Staff / GC, Marquard & Bahls AG

Gewinner: Linklaters

Arqis

Baker McKenzie

 

  • New Work, Talent Management & Culture
    Laudatio:
    Hilka Schneider, Group Director Legal, Compliance & Board Office, TUI
Gewinner: Vangard
                  Morrison & Foerster
                  Dentons

 

 

Konrad Fischer, Ressortleiter in der WirtschaftsWoche-Redaktion

 

 

 

 

 

 

Christian Sellmann, Handelsblatt Media Group

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frank Dopheide, Ex-Geschäftsführer der Handelsblatt Media Group und Gründer der Purpose Agentur Human Unlimited

 

 

 

D&O-Experte Michael Hendricks und Sponsor des BoL

 

 

 

 

 

 

Kristina Klaßen, M&A-Anwältin von Linklaters

 

 

 

 

 

Copyright: @Claudia Tödtmann; Alle Rechte vorbehalten; Kontakt für Nutzungsrechte: claudia.toedtmann@wiwo.de

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*