WiWo-Fragebogen: Messe-Chef Dornscheidt ist lieber auf Sylt statt in Paris oder London

Der Vorsitzende der Messe Düsseldorf, Werner M. Dornscheidt, hat den WiWo-Fragebogen „Alles oder nichts“ beantwortet:

 

Werner M. Dornscheidt, Chef der Messe Düsseldorf

Werner M. Dornscheidt, Chef der Messe Düsseldorf

 

Aktien oder Gold?

Erst mal ein Dach überm Kopf: Immobilien.

 

Cabrio oder SUV?

Damit über die „Kö“? Geht gar nicht. Lieber dezenter. Limousinen sind auch bequemer.

 

Apartment oder Villa?

Vater, Mutter, Kinder, Hund. Hat bei uns immer in ein Einfamilienhaus gepasst.

 

Fitnessstudio oder Waldlauf?

Spazierengehen mit Hund, höchstens.

 

Buch oder eReader?

Buch, traditionell analog.

 

Paris oder London?

München oder Hamburg, besser noch Sylt.

 

Dusche oder Wanne?

Hauptsache Waschen mit Wasser.

 

Nass oder trocken rasieren?

Zu Hause nass. Auf Reisen trocken.

 

Maßschuhe oder Sneakers?

Aus dem Turnschuhalter bin ich raus.

 

Rotwein oder Weißwein?

Als Rheinländer? Alt natürlich. Ansonsten: Rotweingenießer.

 

Jazz oder Klassik?

Blues und Rock. Hat man ihn, wird man ihn nicht mehr los.

 

Mountainbike oder Rennrad?

E-Bike (siehe Frage 4)

 

Berge oder Meer?

Meer im Sommer, Berge im Winter. Schon immer.

 

Fenster- oder Gangplatz?

Freiheit am Gang.

 

Tee oder Kaffee?

Kaffee in allen Formen. Tee ist Medizin.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*