Fragebogen „Nahaufnahme“ mit Frank Thelen, der Vorstellungsrunden in Meetings und Calls am liebsten abschaffen würde

Den Fragebogen „Nahaufnahme“ beantwortet Frank Thelen, Gründer und CEO des Venture-Capital-Unternehmens Freigeist Capital und TV-Star der Serie „Die Höhle der Löwen“.

 

Frank Thelen (Foto: Privat)

 

Erklären Sie in einem Satz, was Ihr Unternehmen tut.

Freigeist Capital investiert in europäische Technologie-Start-ups mit verrückten Ideen mit dem großen Ziel, mindestens einen europäischen Tech-Champion mit aufzubauen.

 

Womit beginnt Ihr Tag? 

Mein Tag beginnt gegen acht Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück mit meiner Frau Nathalie und einer Tasse hochwertigem Kaffee. Ich wünschte, ich könnte behaupten, dass ich um 5:30 Uhr aufstehe und erstmal laufen gehe, aber die Realität sieht anders aus. Ich brauche mindestens acht Stunden Schlaf, um wirklich produktiv arbeiten zu können.

 

Was unterscheidet Sie im Auftreten, in Gewohnheiten, im Behave, von anderen?

Ich halte nichts von Anzügen, Hierarchien und glatt gebügelten Vorstandsreden. Im Büro trage ich Sneaker und Jeans, bin mit jedem per Du und nehme auch vor meinem Team, ebenso wenig wie in anderen Situationen, kein Blatt vor den Mund. Ich will, dass bei uns jeder weiß, wofür er morgens ins Büro kommt und seine eigenen Ziele und Projekte verfolgt, deshalb haben bei uns alle sehr viel Eigenverantwortung und organisieren sich selbst. Ich bin kein Fan von den für die Startup-Welt üblichen Benefits wie Tischkicker, Feierabendbier oder Yogakurse. Das ist nicht meins. Wenn mich jemand mit seiner Arbeit überzeugt oder positiv überrascht, zeige ich meine Anerkennung lieber mit einer Flasche Wein oder Champagner.

 

… und was würden Ihre Mitarbeiter darauf antworten?

Sie würden wahrscheinlich noch ergänzen, dass ich, wenn ich für ein Thema brenne, gerne einfach loslaufe. Und das ich ungeduldig bin. Aber welcher Chef ist das nicht?

 

Tee oder Kaffee?

Kaffee, im Winter Ingwertee aus Angst, wegen einer Grippe für längere Zeit auszufallen.

 

Ihr Spitzname ist…?

Franky. Angefangen hat das als Witz unter meinen Freunden, als ich beschlossen habe, ins Fernsehen zu gehen, als Anlehnung an die Band “Frankie goes to Hollywood”. Aber auch heute werde ich in meinem engeren Freundes- und Partnerkreis und von meiner Frau noch oft so genannt.

 

Verraten Sie eine Marotte.

Wenn ich könnte, würde ich die Vorstellungsrunden am Anfang von Meetings oder Calls komplett abschaffen. I’m so sorry, aber mich interessiert nicht, wie lange du schon in dem Unternehmen bist und was du vorher gemacht hast. Lass uns direkt ins Thema einsteigen.

 

Was bringt Sie in Harnisch?

Antriebslosigkeit, unreflektiertes Handeln.

 

…und was bringt andere an Ihnen in Harnisch?

Impulsives Handeln

 

Was möchten Sie gerne in Rente machen?

Deutlich mehr Zeit in den Bergen auf dem Snowboard oder auf dem Meer auf einem E-foil-Surfboard verbringen.

 

Was schätzen Sie an anderen Menschen am meisten?

Begeisterungsfähigkeit. Ich finde es toll zu sehen, wenn jemand seine Passion gefunden hat und für seine Themen brennt. Deshalb macht es mir auch so großen Spaß, mit meinem Team und unseren Gründern zusammenzuarbeiten. Ich bin jeden Tag umgeben von motivierten und passionierten Menschen.

 

Auf welche drei Dinge könnten Sie niemals verzichten?

Mein iPhone, mein MacBook und hochwertige Bose-Kopfhörer.

 

Wenn Sie für einen Tag den Job von jemand anderem übernehmen könnten – welcher wäre das und warum?

Elon Musks Assistent. Ich würde wirklich gerne live erleben, wie er arbeitet und wie er seine Unternehmen managed. Ich versuche immer, von den besten zu lernen.

 

 

(Foto: Privat)

Frank Thelen hat diese Spidermann-Figur, die auf seinem Schreibtisch steht, in Brasilien gekauft: „Ich liebe Helden und glaube, wir brauchen in Deutschland und weltweit mehr davon. Bei Spiderman gefällt mir besonders der Satz „With great power comes great responsibility.“

 

 

 

 

Blogger-Relevanz-Index 2019

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*