WiWo-Fragebogen: Europapark-Chef Roland Mack und seine Liebe zu badischem Wein

Roland Mack, Inhaber vom Europapark Rust, hat den WirtschaftsWoche-Fragebogen „Alles oder nichts“ beantwortet:

 

Roland Mack, Inhaber des Europaparks Rust

Roland Mack, Inhaber vom Europapark Rust

 

Aktien oder Gold?

Sowohl als auch aber beides sehr zurückhaltend.

 

Cabrio oder SUV?

Lieber geschlossen. Gute Verständigung ist mir wichtig beim Autofahren.

 

Schaltung oder Automatik?

Bei den vielen Staus besser Automatik.

 

Apartment oder Villa?

Lieber Bauernhof.

 

Handaufzug oder Automatik?

Handaufzug. Echte Uhrmacherkunst beeindruckt mich.

 

Fitnessstudio oder Waldlauf?

Im Wald spazieren gehen ist Erholung pur.

 

Buch oder DVD?

Buch.

 

Paris oder London?

Paris, es ist von uns aus schnell und einfach mit dem TGV erreichbar.

 

Kragen offen oder Krawatte? 

Das kommt ganz auf den Anlass an.

 

Dusche oder Wanne?

Immer die Dusche, ich liebe frisches Wasser.

 

Nass oder trocken rasieren?

Trocken, da ist die Verletzungsgefahr nicht so groß.

 

Maßschuhe oder Sneakers?

Zur Arbeit Business, in der Freizeit gemütlich.

 

Perlen oder Diamanten? 

Weder noch.

 

Rotwein oder Weißwein?

Beide wenn sie von der badischen Sonne verwöhnt wurden.

 

Jazz oder Klassik?

Klassik zum Entspannen.

 

Mountainbike oder Rennrad?

Die Zeiten für das Rennrad sind für mich vorbei.

 

Berge oder Meer?

Wenn ich mehr Freizeit hätte am liebsten beides.

 

Fenster- oder Gangplatz?

Eher am Gang, dann haben meine Beine etwas mehr Platz.

 

Tee oder Kaffee?

Am liebsten Latte Macchiato.

 

Stadt oder Land?

Ich bin ein Landmensch.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*