„Wer Associates sät, wird Partner ernten“, vermeldet Glade Michel Wirtz – und verschickt Blumensamen

 

Glade.partnerin1

 

 

Bierernst kann jeder und humorlos sowieso. Und deshalb fiel dieser Brief in der Post heute besonders auf:“Wer Associates sät, wird Partner ernten“ heisst es da auf einer Karte mit einem Cartoon, der jedenfalls mutig ist – und nett auch. Er zeigt eine junge energische Dame mit den Händen in die Hüften gestemmt, aber mit den Füßen in einem großen Blumentopf – und der wird von einem Anzugträger mit der Giesskanne begossen.

 

Und diese Saat ist nun nicht nur aufgegangen. Sondern weil die Zeit zum Blumen-Säen schon begonnen hat, bekommt auch jeder Empfänger dieser Karte gleich ein paar „Glademichelwirtzine Möllerensis“-Samen mitgeschickt. Und die „sind nicht zum Verzehr geeignet“, wie ausdrücklich drauf steht – weil´s womöglich Rechtspflicht ist und damit Mandanten wie Presse ja nicht drüber herfallen, wenn die Mittagspause mal wieder ausfällt.

 

Glade.Partnerin2

 

Sie kommen von Glade Michel Wirtz – der jungen, erfolgreichen Düsseldorfer Kanzlei, die sich das Gesellschafts- und Kartellrecht auf die Fahnen geschrieben hat. Die Sozietät, vor etwas mehr als fünf Jahren gegründet wurde, vermeldet so die erste Partnerin in ihren Reihen: Silke Möller, 36, eine Spezialistin für Compliance und Kartellrecht und mit Mandanten wie United Internet, Electronic Arts, Klingel oder Henkel. http://www.glademichelwirtz.com/?id=14

Wunderbar wäre es freilich, man erführe über Silke Möller dann auf der Homepage nicht nur eins der ohenhin meistgenannten Hobbys überhaupt, das Reisen. Sondern beispielsweise auch wohin, mit wem und warum sie wohin fährt. Welcher Landsmannschaft sie angehört. Was sie absolut nicht leiden kann. Oder irgendetwas anderes Bezeichnenderes.

Und wenn´s Zuckertütchen-Sammeln wäre.

Silke Möller, Compliance- und Kartellrechtsexpertin bei Glade Michel Wirtz

Silke Möller, Compliance- und Kartellrechtsexpertin bei Glade Michel Wirtz

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Alle Kommentare [1]