Exklusiv: Was die Gastro-Stars Harald Wohlfahrt, Joachim Heger und Stéphane Gass ihren Familien Heiligabend servieren

 

Es ist schon interessant, wie manche Menschen Weihnachten verbringen: Karl Lagerfeld feiert das Fest der Liebe am liebsten nur mit sich alleine. Er kenne „auch kein Schwein, das in Paris bleibt für die Festtage. Und da ich ja keine Familie habe, bin ich total frei, und das ist der Höhepunkt des Luxus“, sagte er der Nachrichtenagentur AFP („Frankfurter Rundschau“ 3.12.2012). Und Geschenke nehme er nur von ganz reichen Leuten an, das kann auch schon mal ein Rolls-Royce sein.

Soweit so exklusiv.

Doch ich habe nachgefragt bei drei anderen Persönlichkeiten – dem legendären Sternekoch Harald Wohlfahrt aus der Traube-Tonbach, dem Winzer des Jahres 2012 Joachim Heger und dem Sommerlier des Jahres 2012 Stéphane Gass – , was sie ihren Familien dieses Jahr so am Heiligabend serveren:

 

Sternekoch Harald Wohlfahrt

 

Was  Harald Wohlfahrt seiner Familie kocht:

Vorab Wildpastete mit geröstetem Brioche,


dann Kurze Rippe mit einem Gewürzlack und Kräutern, dazu Kartoffel-Zucchini-Gratin

 

und zum Dessert warme Birnen-Schokoladentarte mit Zimt Mürbeteig und Sauerrahmeis

 

 

Joachim Heger vom Weingut Dr.Heger, Winzer des Jahres 2012 beim Gault Millau

Was Joachim Heger essen wird, wollt er erst nicht verraten – weil es für ihn selbst eine Überraschung sein sollte. Denn seine Tochter Katharina absolviert auch gerade eine Gastronomieausbildung und bekocht zusammen mit ihrem Freund die Familie am Heiligen Abend – und hat dem Wiwo.de-Management-Blog das Geheimnis der Speisefolge dann verraten – und Joachim Heger hat die entsprechende Weine dazu ausgesucht:

 

Aperitif:    Champagne Bollinger

Dazu Austern Fin de Claire

Foie Gras

2011 Dr. Heger – Ihringer Winklerberg

Weissburgunder Spätlese Weingut Dr. Heger

 

Fondue Chinois

1999 Dr. Heger – Ihringer Winklerberg

Spätburgunder Trocken Weingut Dr. Heger

 

2004 Gantenbein Pinot Noir

Weingut Martha und Daniel Gantenbein

 

Crème Brulée

2008 Dr. Heger Ruländer  Beerenauslese

Weingut Dr. Heger

 

Zum Weihnachtsgebäck: 1994 Brauneberger Juffer Riesling Beerenauslese

Weingut Fritz Haag

 

 

Und Stéphane Gass, Sommelier des Jahres 2011, gibt ebenfalls exklusiv im Management-Blog preis, was er mit seiner Familie am Heilgabend essen und trinken wird:

Stéphane Gass, Sommelier des Jahres 2011

Zuerst gibts es frische Austern, die er „selbst öffnet“ – darauf legt er großen Wert.

Dazu gibt es einen 2010 Chablis 1er CruCôte de Lechet“ Reserve Vieilles Vignes von Bernard Defaix.

Dann ein Filet Boef Wellington mit einem 2005 Château Capbern-Gasqueton Saint – Estèphe.

Und zum Dessert ein Bûche de Noël – die typische Weihnachts-Bisquitrolle der Franzosen – mit einem Banyuls, einem Vin de Liqueur.

 

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*