Arme oder reiche GmbH-Chefs – die Branche entscheidet. wiwo.exklusiv

GmbH-Geschäftsführer

Im Durchschnitt verdient ein GmbH-Geschäftsführer 212 000 Euro inklusive Boni, ermittelte Kienbaum Management Consultants. Das sind 2,7 Prozent mehr als 2010 (Steigerungsquote 2010: 21, Prozent). Davon sind 33 Prozent leistungsbezogene Vergütungsanteile, die wiederum um sechs Prozentpunkte gestiegen sind.
Vorstände börsennotierter AG´s verdienen besser
„Unterschiede zwischen angestellten Geschäftsführern und Vorständen sind bei gleicher Unternehmensgröße nicht auszumachen“, vergleicht Beratungs-Chef Jochen Kienbaum. Nur börsennotierte Aktiengesellschaften zahlen ihren Top-Managern im Vorstand mehr – wegen der Kapitalmarktanforderungen an Transparenz und Haftung, so Kienbaum weiter. Denn das Berufsrisiko ist für Vorstände höher, weil die Performance des Unternehmens – und damit der Vorstände – größere Angriffsflächen bieten und die Kapitäne schneller ihre Jobs verlieren.
1,02 Millionen Geschäftsführer gibt´s in Deutschland
In 2011 beträgt die Steigerungsquote der Dax-Vorstände 6,4 Prozent, der Tarifanstieg dagegen nur zwei Prozent. Deutschlandweit verzeichnet das Handelsregister 1,02 Millionen Geschäftsführer, von denen die meisten, 236 882, in Nordrhein-Westfalen beheimatet und zwischen 45 und 49 Jahre alt sind. Insgesamt befragte Kienbaum 942 Geschäftsführer aus 555 Unternehmen.
Riesige Gehaltsspannen je nach Branche
Die Gehalts-Spanne ist riesig: 37 Prozent der Unternehmenslenker bekommen unter 200 000 Euro, 15 Prozent dagegen über 500 000 Euro Jahresgehalt. Am besten zahlt die Pharma Industrie mit bis zu 590.000 Euro gefolgt von der Chemie, Metallerzeugern und -bearbeitern und Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern. Das Schlusslicht bilden dagegen Verbände, Institute und Krankenhäuser.
Wirtschaftswissenschaftler führen
Die meisten Geschäftsführer sind Wirtschaftswissenschaftler (45 Prozent) gefolgt von Ingenieuren (31 Prozent) und Juristen (zehn Prozent).
Dienstwagen
Fast alle Geschäftsführer – 94 Prozent – bekommen Dienstwagen zur Verfügung gestellt. Der durchschnittliche Kostenpunkt: 63 000 Euro.
Wettbewerbsverbot
Für den Fall des Ausscheidens haben gut ein Viertel der Geschäftsführer – meist für zwei Jahre – ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot – vereinbart, wofür sie im Schnitt 65 Prozent ihrer früheren Bezüge bekommen.
Change-of-Control-Klausel
Nur 14 Prozent der Befragten haben eine Change-of-Control-Clausel im Vertrag, wonach sie bei Besitzer- oder Rechtsformwechsel gegen Abfindung aussteigen können.
Gesamtbezüge Geschäftsführer nach Branchen (in Tsd. Euro)
 
Branche Schnitt
Bergbau,Gewinnung Steine + Erden,Keramik/Glas 303
Nahrungs- und Genussmittel 242
Leder, Textil, Bekleidung 310
Holz und Papier 287
Druckereien und Verlage, Medien 228
Chemie, Mineralölverarbeitung 373
Pharma 370
Kunststoff, Gummi 257
Metallerzeugung und -bearbeitung 313
Herstellung von Metallerzeugnissen 176
Maschinen-/Anlagen-/Fahrzeugbau 263
HerstellungGeräte Elektrizitätserzeugung, -verteilung 324
Rundfunk-, TV-und Nachrichtentechnik, Büromaschinen,
DV-Geräte, Telekommunikation
222
Medizin-, Steuer- und Regelungstechnik, Optik 235
Energie-, Versorgungsuntern., Entsorgung, Recycling 202
Bauwirtschaft 280
Groß- und Außenhandel 286
Einzelhandel, Versandhandel 251
Transport, Verkehr, Logistik 231
Banken, Finanzdienstleistungen, Versicherungen 349
Grund- und Wohnungswirtschaft 264
EDV-Beratung, Rechenzentren, Softwarehäuser 226
Wirtschafts-/Unternehmens-/Rechts-/Steuerberatung 223
Verbände, gemeinnüt. Organisationen,Krankenhäuser 140
sonstige Dienstleistungen 244
sonstige Branche 235
Quelle: Kienbaum Management Consultants 2011 238
   
Verdienstspannen innerhalb der Branchen:
Gesamtbezüge von Geschäftsführern nach Branchen (in Tsd. Euro)
     
Branche unteres
Quartil
Median oberes
Quartil
Bergbau, Gewinnung von Steinen und Erden, Keramik/Glas 157 303 421
Nahrungs- und Genussmittel 140 242 377
Leder, Textil, Bekleidung 231 310 420
Holz und Papier 192 287 420
Druckereien und Verlage, Medien 182 228 324
Chemie, Mineralölverarbeitung 190 373 535
Pharma 189 370 590
Kunststoff, Gummi 159 257 329
Metallerzeugung und -bearbeitung 172 313 524
Herstellung von Metallerzeugnissen 122 176 282
Maschinen-/Anlagen-/Fahrzeugbau 197 263 418
Herstellung von Geräten der Elektrizitätserzeugung, -verteilung u.Ä. 119 324 391
Rundfunk-, Fernseh- und Nachrichtentechnik, Büromaschinen,
DV-Geräte, Telekommunikation
150 222 343
Medizin-, Steuer- und Regelungstechnik, Optik 179 235 387
Energie-, Versorgungsunternehmen, Entsorgung, Recycling 141 202 282
Bauwirtschaft 142 280 408
Groß- und Außenhandel 172 286 460
Einzelhandel, Versandhandel 137 251 365
Transport, Verkehr, Logistik 145 231 433
Banken, Finanzdienstleistungen, Versicherungen 278 349 470
Grund- und Wohnungswirtschaft 165 264 415
EDV-Beratung, Rechenzentren, Softwarehäuser 145 226 294
Wirtschafts-/Unternehmens-/Rechts-/Steuerberatung 172 223 336
Verbände, Institute, gemeinnützige Organisationen, Krankenhäuser 111 140 178
sonstige Dienstleistungen 161 244 373
sonstige Branche 190 235 360
insgesamt 164 238 379
Gesamtbezüge von Geschäftsführern nach Branchen (in Tsd. Euro)      
Branche unteres
Quartil
Schnitt oberes
Quartil
Bergbau,Gewinnung Steine + Erden,Keramik/Glas 157 303 421
Nahrungs- und Genussmittel 140 242 377
Leder, Textil, Bekleidung 231 310 420
Holz und Papier 192 287 420
Druckereien und Verlage, Medien 182 228 324
Chemie, Mineralölverarbeitung 190 373 535
Pharma 189 370 590
Kunststoff, Gummi 159 257 329
Metallerzeugung und -bearbeitung 172 313 524
Herstellung von Metallerzeugnissen 122 176 282
Maschinen-/Anlagen-/Fahrzeugbau 197 263 418
HerstellungGeräte Elektrizitätserzeugung, -verteilung 119 324 391
Rundfunk-, TV-und Nachrichtentechnik, Büromaschinen,
DV-Geräte, Telekommunikation
150 222 343
Medizin-, Steuer- und Regelungstechnik, Optik 179 235 387
Energie-, Versorgungsuntern., Entsorgung, Recycling 141 202 282
Bauwirtschaft 142 280 408
Groß- und Außenhandel 172 286 460
Einzelhandel, Versandhandel 137 251 365
Transport, Verkehr, Logistik 145 231 433
Banken, Finanzdienstleistungen, Versicherungen 278 349 470
Grund- und Wohnungswirtschaft 165 264 415
EDV-Beratung, Rechenzentren, Softwarehäuser 145 226 294
Wirtschafts-/Unternehmens-/Rechts-/Steuerberatung 172 223 336
Verbände, gemeinnüt. Organisationen,Krankenhäuser 111 140 178
sonstige Dienstleistungen 161 244 373
sonstige Branche 190 235 360
Quelle: Kienbaum Management Consultants 2011 164 238 379

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*