Snowed under? Bite the Bullet? Die wichtigsten Redewendungen im Business-Umgang mit Amerikanern

Die wichtigsten Redewendungen im Umgang mit US-Unternehmen hat Judith Geiß von Bridge Consulting zusammengestellt. Sie ist Beraterin für deutsche Unternehmen, die von amerikanischen Konzernen übernommen werden.

Judith Geiß (Foto: Geiß)

 

 

Beat around the bush Um den heißen Brei herumreden als Teil eines Satzes
Better late than never Besser spät als nie steht für sich allein
Bite the bullet In den sauren Apfel beißen als Teil eines Satzes
Get your act together Etwas auf die Reihe kriegen oder es lassen steht für sich allein
Go back to the drawing board Noch einmal von vorne anfangen als Teil eines Satzes
Hang in there Halte durch! steht für sich allein
It’s not rocket science Das ist nicht kompliziert steht für sich allein
Make a long story short Kurz gesagt als Teil eines Satzes
No pain, no gain Ohne Fleiß kein Preis steht für sich allein
So far so good So weit, so gut steht für sich allein
A penny for your thoughts Ich würde gerne wissen, was Du denkst steht für sich allein
Don’t cry over spilt milk Was passiert ist, ist passiert steht für sich allein
Live and learn Man lernt nie aus steht für sich allein
Put something on ice Etwas auf Eis legen als Teil eines Satze
The devil is in the details Der Teufel steckt im Detail steht für sich allein
The early bird gets the worm Wer zuerst kommt, mahlt zuerst steht für sich allein
He’s sitting on the fence Er ist unentschlossen steht für sich allein
Snowed under Land unter als Teil eines Satzes
Time is money Zeit ist Geld steht für sich allein
You can’t make an omelet without breaking some eggs Wo gehobelt wird, da fallen Späne steht für sich allein

https://www.thebridge-online.com/tipps/amerikanische-vokabeln-und-redewendungen/

 

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*