Die Nominierten der Juve-Awards 2016

 

JUVE Awards 2016 – die Nominierten

Die Verleihung wird am 27. Oktober 2016 in Frankfurt in der Alten Oper stattfinden.

 

JUVE Kanzlei des Jahres:

DLA Piper

Freshfields Bruckhaus Deringer

Gleiss Lutz

Hogan Lovells

Willkie Farr & Gallagher

 

 

Kanzlei des Jahres Österreich:

Barnert Egermann Illigasch

DLA Piper Weiss-Tessbach

Freshfields Bruckhaus Deringer

Jank Weiler Operenyi

Schönherr

 

 

Kanzlei des Jahres für den Mittelstand:

Arnecke Sibeth

BRL Boege Rohde Luebbehuesen

Busse & Miessen

Petersen Hardraht Pruggmayer

Rittershaus

 

 

Gründerzeit-Award:

Finkenhof

Held Jaguttis

Lupp + Partner

Tradeo

Vangard

 

 

Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht:

AC Tischendorf

CMS Hasche Sigle

Görg

Mayer Brown

Vangard

 

 

Kanzlei des Jahres für Bank- und Finanzrecht:

Gleiss Lutz

GSK Stockmann + Kollegen

Noerr

Sullivan & Cromwell

White & Case

 

 

Kanzlei des Jahres für Dispute Resolution:

Allen & Overy

Freshfields Bruckhaus Deringer

Krämer Winter

McDermott Will & Emery

SZA Schilling Zutt & Anschütz

 

 

Kanzlei des Jahres für Immobilien- und Baurecht:

Berwin Leighton Paisner

Breyer

Herbert Smith Freehills

Lutz Abel

White & Case

 

 

Kanzlei des Jahres für IP:

Bardehle Pagenberg

Bosch Jehle

Hoyng ROKH Monegier

Klaka

Taylor Wessing

 

 

Kanzlei des Jahres für Kartellrecht:

Dentons

Gleiss Lutz

Hermanns Wagner Brück

Hogan Lovells

SGP SchneiderGeiwitz

 

 

Kanzlei des Jahres für M&A:

Allen & Overy

Hogan Lovells

Mayer Brown

Milbank Tweed Hadley & McCloy

Sullivan & Cromwell

 

 

Kanzlei des Jahres für Medien und Technologie:

CMS Hasche Sigle

DLA Piper

Lausen

Morrison & Foerster

SKW Schwarz

 

 

Kanzlei des Jahres für Private Equity & Venture Capital:

DLA Piper

Hengeler Mueller

Hogan Lovells

Lutz Abel

Paul Hastings

 

 

Kanzlei des Jahres für Regulierte Industrien:

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Meisterernst

PricewaterhouseCoopers Legal

Raue

Redeker Sellner Dahs

 

 

Kanzlei des Jahres für Steuerrecht:

Allen & Overy

Baker Tilly Roelfs

Linklaters

P + P Pöllath + Partners

Rödl & Partner

 

 

Inhouse-Team des Jahres:

EnBW

Goodgame Studios

Knorr-Bremse

Linde

Lufthansa

 

 

Inhouse-Team des Jahres für M&A:

BASF

Deutsche Beteiligungs AG

Freenet

Hapag-Lloyd

Ströer

 

 

Inhouse-Team des Jahres für Steuerrecht:

Bayer

Deutsche Telekom

Osram

Vonovia

ZF Friedrichshafen

 

 

 

K%c3%b6nige%20der%20Blogosph%c3%a4re

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*