WiWo-Fragebogen Wolf Ingomar Faecks: „Ich bin germanischer Kaltduscher“

Den Wirtschaftswoche-Fragebogen „Alles oder nichts“ hat Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer und Vice President der Digital-Agentur SapientNitro, beantwortet:  

Ingoomar Faecks

Wolf Ingomar Faecks

 

 

Aktien oder Gold?

Immobilien und immer wieder gerne Aktien der eigenen Firma.

 

Cabrio oder SUV?

Bin passionierter Bulli-Fahrer für die große Familie. Wenn mal ein Cabrio, dann einen Morgan.

 

Fitnessstudio oder Waldlauf?

Klar Waldlauf, aktuell Vorbereitung auf einen irren Schottland Coast2Coast-Triathlon.

 

Buch oder E-Reader?

Trotz digitalen Rufs meist doch das Buch, Haptik schlägt Gewichtsvorteil.

 

Dusche oder Wanne?

Bin germanischer Kaltduscher!

 

Rotwein oder Weißwein?

Trotz hessischer Rheingau-Sozialisation immer lieber ’nen guten Roten.

 

Jazz oder Klassik?

Klassik, und zwar Oper, seit zwei Jahren passionierter MET-Live-Streaming-Fan.

 

Mountainbike oder Rennrad?

Mountainbike, jedes Jahr eine Woche alleine Seiser Alm.

 

Fenster- oder Gangplatz?

Langhaxig, wie ich bin, lieber Gang, trotz häufiger Getränkewageneinschläge am Knie.

 

Mehr zu SapientNitro:   http://de.wikipedia.org/wiki/Sapient

 

 

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*