Lesehinweis: Woran man festmachen kann, dass man es mit einem schlechten Chef zu tun hat

Schlechte Chefs sagen Dinge wie „Wer hat Ihnen das erlaubt?“ oder „Lassen Sie alles stehen und liegenund machen Sie das jetzt sofort“. Im ersteren Fall ist er zwanghaft hierarchiegläubig und sorgt dafür, dass keiner mehr Verantwortung übernehmen will. Im zweiten Fall handelt es sich um einen Planlosen, der längst den Überblick verloren hat. Nachzulesen in diesem Stück bei „ChannelPartner.de“

http://www.channelpartner.de/a/woran-sie-einen-schlechten-chef-erkennen,2389198?tap=ec6b72c9134108ee8313b775dff235ec&r=363661428939507&lid=314897&pm_ln=39

 

…übrigens erkennt man schlechte Chefs auch dran, dass sie selbst natürlich nie sich bei einem dieser acht Typen zuordnen würden. Denn 90 Prozent aller Chefs glauben ja, sie seien gute Chefs, wogegen jeder zweite Mitarbeiter, der kündigt, wegen seines Chefs geht.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*