WiWo-Fragebogen Bernhard Fischer-Appelt: „Skifahren im Libanon, Baden im Mittelmeer“

Bernhard Fischer-Appelt, Inhaber der gleichnamigen PR-Agentur hat den WirtschaftsWoche-Fragebogen beantwortet:

Bernhard Fischer-Appelt, Inhaber der gleichnamigen PR-Agentur

Aktien oder Gold?

Soft- und Hardware: Anteile an Unternehmen und Gebäuden.

 

iPhone oder Blackberry?

Kanada statt USA – aber nicht bei Smartphones.

 

Cabrio oder SUV?

Mercedes 350 SLC

 

Schaltung oder Automatik?

Natürlich Schaltung!

 

Apartment oder Villa?

Unbedingt mittendrin.

 

Fitnessstudio oder Waldlauf?

Waldlauf an der Schlei.

 

Buch oder DVD?

Beides tot. Aber es gibt ein Leben nach dem Tod!

 

Paris oder London?

WC2A 2AE.

 

Dusche oder Wanne?

Kalter Schauer.

 

Maßschuhe oder Sneakers?

Floris van Bommel.

 

Rotwein oder Weißwein?

Riesling.

 

Jazz oder Klassik?

Tristan und Isolde.

 

Mountainbike oder Rennrad?

Bin vom Saulus zum Smart Ebike Paulus.

 

Berge oder Meer?

Wandern in Südtirol oder Skifahren in Mzaar im Libanon, danach Baden im Mittelmeer.

 

Fenster- oder Gangplatz?

Im ICE ist es einerlei.

 

Tee oder Kaffee?

Filterkaffee.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*