Noch ein Krefelder unter den Beratungs-Bossen: Sabine Hansen

 

Sabine Hansen, Managing Partner Amrop Delta

 

Amrop Delta Sabine Hansen, 42, kehrt der Personalberatung Heidrick & Struggles International nach elf Jahren den Rücken und steigt beim Konkurrenten Amrop Delta als Managing Director in die Geschäftsführung ein. Ihre Jagdreviere sind die Technologiebranche und die Beratungsunternehmen. Zu ihren Kunden gehören Namen wie Nikon, Accenture oder Roland Berger. Ihre Karriere startete die gebürtige Rheinländerin beim Beratungsunternehmen Booz – es hieß damals Booz Allen – und holte im hauseigenen Recruiting diejenigen Leute an Bord, die inzwischen dort die Geschicke lenken wie Ex-Deutschland-Chef Stefan Eickelmann, 43. Von dort aus wechselte die Hobby-Reiterin zum US-Softwarekonzern Novell und verantwortet da die Einführung globaler Marketingprogramme europaweit, sie berichtete an den damaligen Novell-Chef Eric Schmidt, 56,- heute ist er bei Google – und machte vor, „wie man mit Sponsorensuche in sonst nur kostenverursachenden Marketingabteilungen auch Einnahmen machen kann“, erzählt Hansen, die zwischendurch auch noch zwei Kinder bekam – aber deshalb keineswegs ausstieg. Zu Heidrick & Struggles stiess sie auf dem Höhepunkt der New- Economy-Phase im Jahre 2000, als überall händeringend Technikexperten gesucht wurden.

Ein Glück ist für die Krefelderin, dass ihr Mann – er arbeitet bei einem deutschen Premium-Automobilhersteller – auch vom Home-Office aus arbeiten darf und ihr so öfter den Rücken freihalten kann. Apropos Krefeld:Beratungsbosse scheinen typischerweise in Krefeld geboren zu werden: Frank Mattern von McKinsey kommt hierher, der ebene erwähnte Booz-Ex-Chef Stefan Eickelmann ebenso und Christian Veith von Boston Consulting Group ist ganz in der Nähe von Krefeld geboren: keine 20 Kilometer entfernt, in Meerbusch.  http://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/strategie/beratungsbosse-vom-niederrhein-unter-krefeldern/2856344.html

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*