Von Lobenstein: „Freiheit für den Hals“

lobenstein

Hubertus von Lobenstein beantwortet den Fragebogen „Soll und Haben“
aus der Wirtschaftswoche – in ungekürzter Langfassung exklusiv im Management-Blog auf wiwo.de:

 

Aktien oder Gold?
Beste Investition in die Zukunft: Anteile an Aimaq von Lobenstein.

 

iPhone oder Blackberry?
Ich bin komplett verappelt.

 

Cabrio oder SUV?
FIAT 500 Abarth

 

Schaltung oder Automatik?
Die rechte Hand nur auf der Ablage spazierenfahren ist langweilig.

 

Apartment oder Villa?
Balkon mit Aussicht in Berlin

 

Handaufzug oder Automatik?
Handaufzug nur als Geschenk beim 50jährigen Dienstjubiläum. Also nie…

 

Fitnessstudio oder Waldlauf?
Laufen am Spreekanal

 

Buch oder DVD?
Nie ohne Buch. Analoge Entspannung pur…

 

Paris oder London?
New York

 

Kragen offen oder Krawatte?
Fliege zum Smoking, ansonsten Freiheit für den Hals

 

Dusche oder Wanne?
Dusche, abwechselnd heiß und kalt.

 

Nass oder trocken rasieren?
Trocken geplegter Dreitagesbart

 

Maßschuhe oder Sneakers?
Am Grillabend Sneakers, in offizieller Mission englisches oder italienisches Schuhwerk.

 

Perlen oder Diamanten?
Gemeinsam ungestört Zeit verbringen

 

Rotwein oder Weißwein?
Kalte, frische Milch oder gleich einen White Russian

 

Jazz oder Klassik?
Miles Davis, Bach und Verdi auf einer Playlist

 

Mountainbike oder Rennrad?
In Berlin ein Rad, daß nicht zur Fremdmitnahme animiert

 

Berge oder Meer?
Golf in den Dünen von Belmullet mit Blick aufs Meer

 

Fenster- oder Gangplatz?
Notausgang wegen der Beinfreiheit

 

Tee oder Kaffee?
Auf Sri Lanka Tee, sonst Latte Macchiato

 

Stadt oder Land?
Berlin-Mitte

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*