Das neue Facebook – endlich mit Dislike-Knopf, und ohne all das andere, was wir so hassen

Das weltgrößte soziale Netzwerk, so ganz ohne Party-Fotos, Katzenvideos und Werbebanner – dafür mit [gefällt mir nicht]-Button. Das wäre doch toll, oder?!

Nerven Euch auch die ganzen Poser-Postings auf Facebook?! All die Beiträge über tolle neue Jobs, die Schnappschüsse von coolen Partys bei Sonnenuntergang am Meer, die vermeintlich süßen Videos von Katzenbabys – von den unvermeidlichen Werbebannern ganz zu schweigen.

Wie toll wäre das weltgrößte soziale Netzwerk ganz ohne all den nervigen Content. Gibt’s dann auch noch den so lange herbeigesehnten Dislike-Knopf, steht dem perfekten Facebook-Erlebnis praktisch nichts mehr im Wege…

Eine tolle Idee von den Mädels & Jungs der amerikanischen Satire-Website College Humor… viel Spaß beim Anschauen und ein geruhsames & möglichst staufreies Pfingstwochenende!

Verwandte Artikel:

Ein kurzer – und etwas morbider – Film über unsere Smartphone-Abhängigkeit

E-Mail-Kommunikation im wahren Leben – inklusive Thronerbe aus Nigeria (Video)

Wie Durex Paaren hilft, ihre Smartphones für besseren Sex einzusetzen (Video)

Darum kostet die goldene Apple Watch 10.000 Dollar (Video)

Apple Watch: “Nennt sie iWatch, und wir killen Euch!” (Video)

Das passiert, wenn Senioren zum ersten Mal “Grand Theft Auto V” spielen (Video)

Kostenloses Start-up Kit für “The Facebook” – aus dem Jahr 1995 (Video)

Neulich in der IT, Teil 2: “Du bekommst neues Spielzeug!” (Video)

So süchtig macht Instagram – starring Troian Bellisario & Lorenzo Lamas (Video)

The Big Bang Theory meets Intel: Wenn Sheldon Cooper im Labor herumschnüffelt

Die Geschichte des Selfie – und ‘ne Video-Anleitung für das perfekte Selbstportrait

Die menschliche Suchmaschine: Wenn Google ein Kerl wäre, Teil 3 – feat. Siri (Video)

Dell vermählt Stromberg & Big Bang Theory: “DAS waren IT-Probleme, Ihr Luschen!”

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle Kommentare [1]