Im Übergang: Die besten Infografiken über Microsoft 2012

Die wichtigsten Marktzahlen rund um den Softwaregiganten aus Redmond in den vergangenen zwölf Monaten.

Heute also der fünfte Teil meiner Rückblicks-Serie aufs Jahr 2012 mit nützlichen Infografiken ( 1: Social Media; 2: Smartphones & Tablets; 3: Apple; 4: Google). In dieser finalen Zusammenstellung geht es um Microsoft.

Für den Software-Riesen war 2012 ein Jahr des Übergangs. Weil der Rückstand von Microsoft im Tablet-Geschäft immer größer wurde, haben die Redmonder völlig überraschend den ersten eigenen Computer der Unternehmensgeschichte auf den Markt gebracht, den Tablet-PC Surface.

Die Neuauflage des Betriebssystemklassikers Windows 8 soll an den Erfolg der Vorgängerversion Windows 7 anküpfen. Insbesondere mit der abgespeckten Smartphone-Version Windows Phone 8 hofft Microsoft nun endlich gegen Apple und Google zurückzuschlagen; dessen Vorgänger „Mango“ konnte nur den Marktanteilsschwund stoppen, aber keine Trendumkehr einläuten. Immerhin – die ersten Schätzungen sind vielversprechend.

Im folgenden die wichtigsten Infografiken rund um Microsoft in den vergangenen zwölf Monaten:



Mehr als vier Millionen Smartphones mit Windows Phone 8 (Dezember)

2012 – das Ende des Wintel-Monopols (Dezember)

Internet Explorer legt wieder zu; Firefox und Chrome sinken (Dezember)

Die wichtigsten Infos zum Start von Windows 8 und Surface (Oktober)

Neun Jahre Internet-Telefondienst Skype (September)

Nokia neuer Weltmarktführer – im Minisegment Windows Phone (August)

Ein Jahr “Mango”: Das Smartphone-Ökosystem von Microsoft (Juli)

Marktanteile im US-Smartphone-Markt (Juli)

Faktor von Windows-Geräten im Vergleich zu Apple (Juli)

Wachstum in der Wintel- vs Non-Wintel-Welt (Mai)

Chrome löst Internet Explorer als meistgenutzten Browser ab (Mai)

Die Post-PC-Ära hat längst begonnen (Mai)

Trübe Aussichten für Microsoft und Nokia bei Smartphones (Mai)

Skype vermittelt 300 Millionen Videominuten – am Tag (April)

Die nächste Zeitenwende im Mobil-Markt (Februar)

Willkommen im Nach-PC-Zeitalter (Februar)

Geht das PC-Zeitalter zuende? (Januar)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*