Die nächste Zeitenwende im Mobil-Markt

Der Smartphone-Boom hat auch Deutschland voll erfasst: 2012 gehen hierzulande erstmals mehr intelligente Handys als herkömmliche Mobiltelefone über die Verkaufstresen.

Heute präsentiert Microsoft auf der Mobilfunkmesse Mobile World Congress in Barcelona eine erste öffentlich verfügbare Vorabversion von Windows 8. Mit der Neuauflage seines Betriebssystemklassikers wollen die Redmonder insbesondere beim Kampf um Marktanteile im Geschäft mit Tablets und Smartphones zurückschlagen – Segmente, die bisher weitgehend Erzrivale Apple dominiert.

Wie stark Microsoft im Mobilgeschäft bereits zurückgefallen ist, hat sich erst Anfang Februar eindrucksvoll gezeigt: Seinerzeit machte eine Studie die Runde, wonach 2011 erstmals mehr Smartphones als PCs verkauft wurden – sogar dann, wenn man den Computerverkäufen das boomende  Tablet-Segment hinzurechnete. Mehr noch: Im letzten Quartal des Jahres 2011 hat Apple mit seinem Mega-Seller iPhone erstmals mehr Umsatz erzielt als der gesamte Microsoft-Konzern mit all seinen Produkten insgesamt.

Quelle: Bitkom

Auch in Deutschland – traditionell bei der Adaption neuer Technologien den USA und manchen seiner Nachbarn hinter – gewinnen Smartphones immer mehr an Bedeutung: Wie der ITK-Branchenverband Bitkom Anfang Januar vermeldete, kletterte der Absatz im vergangenen Jahr um stolze 31 Prozent auf zuletzt knapp zwölf Millionen intelligente Internet-fähige Geräte.

Die eigentliche Knallermeldung hat der Bitkom jedoch erst vor knapp zwei Wochen bei seiner Prognose fürs laufende Jahr vorgelegt. So steht der Mobil-Markt gewissermaßen vor einer neuerlichen Zeitenwende: Denn 2012 werden in Deutschland erstmals mehr Smartphones als gewöhnliche Mobiltelefone verkauft. Die rund 16 Millionen Smartphones, die bis Jahresende über die Ladentheken gehen, entsprechen dann 55 Prozent aller hiesigen Mobilgeräte.

Wenn 2011 den Durchbruch der Smartphones bedeutet hat, markiert 2012 also deren Siegeszug. Ein paar weitere interessante Fakten zum Markt hat Anfang Februar Simyo, die Discount-Tochter des Netzbetreibers E-Plus, in einer Infografik veröffentlicht. Zum Vergrößern zwei Mal hintereinander auf die Grafik klicken (wird beim ersten Mal kleiner):

 Der Smartphone Boom in Deutschland!

Quelle: Simyo

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*