Mark Zuckerberg im Vergleich zu einem durchschnittlichen 30-Jährigen

Der Facebook-Gründer ist gerade dreißig geworden – und 25 Milliarden Dollar schwer. Nicht der einzige Unterschied zu seinen Altersgenossen.

Am Mittwoch dieser Woche hat Facebook-Gründer und -Vorstandschef Mark Zuckerberg seinen 30. Geburtstag gefeiert. Weil Zuck, wie ihn Freunde nennen, immer noch gut 28 Prozent an dem weltgrößten sozialen Netzwerk hält, ist er immerhin rund 25 Milliarden Dollar schwer.

Aber auch sonst unterscheidet sich Zuckerberg deutlich von einem durchschnittlichen 30-Jährigen. Wie stark, das hat das amerikanische Social-Media-Portal „Mashable“ in einer Infrografik zusammengestellt. Wohl war, 24 Stunden am Tag dürfte kaum ein anderer bei Facebook eingeloggt sein…

In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch nachträglich, Zuck! Und Ihnen ein gutes Wochenende.

Quelle: Mashable

Verwandte Artikel:

Von wegen Exodus: Facebook bei jungen Erwachsenen mit weitem Abstand vorn

Warum Facebook blau ist – und Apple grau, Nintendo rot oder Yahoo lila

Facebook, Twitter, Instagram & Co.: Social Media einfach erklärt – am Beispiel von Bier

Social Media sorgt für 18 Prozent des mobilen Internetverkehrs in Europa

Social-Media-Nutzung: Facebook & Instagram vorn, YouTube & Google+ schwächeln

Social Media 2014: Facebook, Twitter, Google+, Instagram, Pinterest & LinkedIn

Von Vine im Januar bis Instagram im Dezember: Die Social-Media-Höhepunkte 2013

13 überraschende Social-Media-Zahlen aus 2013

Deutschland im internationalen Vergleich: Internet, Mobile & Social Media

Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn & Xing: Der große Social-Media-Vergleich

Social Sharing: Facebook unter 50 Prozent, Pinterest und Twitter steigen

Die Entwicklung der sozialen Netzwerke von 2008 bis 2013

Der Boom bei Social Media

Atlas 2013: Drei Viertel aller Deutschen nutzen Social Media

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle Kommentare [1]

  1. Ich finde es cool, dass er immer noch so ist wie früher. Mal ehrlich, ob du am Ende 3 oder 25 Mrd. schwer bist, ist eigentlich egal bei einer Lebenserwartung von 80 Jahren.