So müsste ein ehrlicher Facebook-Rückblicks-Film aussehen (Video)

Ein kurzes Satire-Video zeigt die jüngste Welle der Lookback-Clips auf Facebook als das, was sie tatsächlich sind – reine Selbstbeweihräucherung.

Anlässlich des zehnjährigen Firmenjubiläums in der vergangenen Woche hat Facebook-Gründer Mark Zuckerberg all seinen Jüngern eine virtuelle Reise in die Vergangenheit spendiert: Unter www.facebook.com/lookback kann jeder Nutzer des virtuellen Netzwerks einen einminütigen Videoclip mit seinen Social-Media-Höhepunkten anschauen, basierend auf den populärsten Fotos & Beiträgen – und auf Wunsch mit seinen Freunden teilen.

Genau das haben die User zur Genüge getan – am vergangenen Wochenende war gefühlt jedes zweite Facebook-Posting eines jener Lookback-Videos. Laut Facebook-Managerin Sheryl Sandberg haben rund 200 Millionen Nutzer ihr persönliches Video angeschaut – das wäre fast jeder fünfte Facebookianer.

Aber die Wahrheit lautet auch: Die Clips sind im Grunde genommen die pure Selbstbeweihräucherung. Denn wer verbreitet schon ein misslungenes Selfie oder einen peinlichen Wutkommentar von sich selbst?!

Ähnliches dürfte sich auch das amerikanische Komiker-Duo Tripp & Tyler gedacht haben. In einem Satire-Video mit dem Titel „An honest Facebook Movie“ zeigen sie, wie ein ehrliches Rückblicks-Video eigentlich aussehen müsste…

[via 22words]

Verwandte Artikel:

Wenn Google ein Mensch wäre (Video)

Mit’m iPhone und Siri zum neuen Date (Video)

Steve Ballmer als Dr. Evil, Bill Gates als Austin Powers (Video)

YouTube 2.0: “Das ist die Zukunft, Bitches!” (Video)

Wenn die blauen Vöglein ständig zwitschern: Das Twitter-Musical (Video)

“Hallo NSA! Hab aus Versehen E-Mail gelöscht. Können Sie die wiederherstellen?”

“Ich habe mein Handy vergessen” – oder: Wider den Smartphone-Wahn (Video)

“Mein Blackberry funktioniert nicht” (Video)

Apple präsentiert “new amazing product”: den C64 (Video)

Mark Suckernerd präsentiert: Facebook 2.0 (Video)

John McAfee klärt auf: So entfernt man die Antivirus-Software von McAfee (Video)

Das Facebook-Musical (Video)

Wie ein Facebook-Umbau der eigenen Wohnung aussähe (Video)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*