10 Jahre Facebook – eine Zeitleiste im Chronik-Stil

Von der Webseite aus einer Studentenbude in Harvard zum 150 Milliarden Dollar schweren weltgrößten sozialen Netzwerk – eine Infografik.

Heute vor genau zehn Jahren, am 4. Februar 2004, hat Mark Zuckerberg zusammen mit Dustin Moskovitz, Andrew McCollum Chris Hughes, Eduardo Saverin die Webseite „thefacebook“ in Harvard gestartet.

Nur eine Dekade später zählt Facebook 1,2 Milliarden Mitglieder rund um den Erdball, ist mit weitem Abstand das größte soziale Netzwerk der Welt – und an der Börse aktuell rund 150 Milliarden Dollar schwer. Erst in der vergangenen Woche hat die Zuckerberg-Company die Börse mit seinen jüngsten Quartalszahlen positiv überrascht.

Den rasanten Weg von einer in einer Studentenbude zusammengedengelten Webseite zum Global Player hat die kanadische Online-Marketing-Agentur dpfoc in einer Infografik zusammengestellt – passenderweise als Zeitleiste im Facebook-typischen Chronik-Look.

Neben den historischen Infos hat die Infografik diverse aktuelle Zahlen und Fakten parat, etwa die Nutzerschaft in verschiedenen Staaten (lustiger Fehler: Die Kanadier wollen Deutschland anzeigen, präsentieren von Lage und Umriss aber Polen). Zum Vergrößern bitte zwei Mal auf die Grafik klicken – wird beim ersten Mal kleiner:

Quelle: dpfoc

Verwandte Artikel:

Zahlen & Fakten zu Facebook, Twitter, Google+, Instagram, Pinterest & LinkedIn

Entwicklungsland Deutschland: 90 Prozent nutzen Twitter nie, 60 Prozent Facebook

Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn & Xing: Der große Social-Media-Vergleich

Facebook prophezeiht erstes “Mobile First”-Weihnachten

Twitter erstmals vor Facebook – aber FB-Messenger gewinnt

Social Media in Deutschland: Facebook vor YouTube & Xing

Facebook ist Mainstream – Twitter noch lange nicht

25 Millionen Deutsche auf Facebook; 19 Mio. täglich, 13 Mio. mobil

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*