Tipps & Tricks: 10 Grundregeln für das Posting von Fotos auf Instagram

Die wichtigsten Grundregeln für professionelle Nutzer des Foto-Netzwerkes – für ein höheres User-Engagement und langfristiges Follower-Wachstum.

Seit langem ist Instagram, die Foto-Tochter von Facebook, bei den am schnellsten wachsenden sozialen Netzwerken weit oben mit dabei. Wenig verwunderlich also, dass das im April gestartete Anzeigengeschäft von Instagram bereits bis 2016 zum nächsten Milliardengeschäft für die Zuckerberg-Company heranwachsen soll. Und erst gestern hat das Portal dazu eine weltweite Werbekampagne gestartet.

Umgekehrt bietet die immer weiter zunehmende Aufmerksamkeit für Instagram-Fotos auch für viele Marken neue Möglichkeiten der Kundenansprache. Die zehn Grundregeln für das Posting von Bildern auf Instagram hat die Digital-Marketingagentur Social Research Strategies zusammengetragen (dritter Teil einer Serie nach Facebook und Twitter).

Neben einem möglichst vollständigen Profil – die wichtigste Grundregel auf allen Portalen – folgt bei Instagram bereits auf Rang 2 die Verwendung von Hashtags: Kein Wunder, schließlich spielt das Raute-Symbol in dem Foto-Netzwerk eine noch größere Rolle als etwa bei Twitter. Mehr noch, viele Beiträge kommen gleich mit einem guten Dutzend „#“ daher, weil man dadurch im Stream der populären Begriffe wie etwa #Holiday oder #Architecture mitschwimmen kann.

Eine weitere wichtige Regel für professionelle Instagram-Nutzer lautet: Zeige Deine Mitarbeiter, oder anders ausgedrückt: Menschen interessieren sich für andere Menschen – da bietet ein auf Bildern ausgerichtetes Netzwerk einen geradezu idealen Rahmen.

Apropos Bilder – die sicherlich wichtigste Regel auf Instagram lautet denn auch: Schieße großartige Fotos… warum dies erst auf Platz 10 folgt, erschließt sich dem geneigten Leser freilich nicht sofort.

Quelle: Social Research Strategies/Digital Information World

Verwandte Artikel:

Tipps & Tricks: 10 Grundregeln für das Posting von Beiträgen auf Twitter

Tipps & Tricks: 10 Grundregeln für Beiträge auf einer Facebook-Fanseite

Die versteckten Funktionen von Facebook, Twitter, Google+ & LinkedIn

Twitter-Tipps: Wie häufig sollte man Tweets versenden?

Der Social-Media-Spickzettel: Die Tastatur-Kürzel für Twitter, Facebook & Co.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle Kommentare [2]