Die Evolution des Google-Logos – als animierte Video-Zeitleiste

Wie sich das Logo des amerikanischen Internet-Giganten seit der Gründung im Jahre 1998 verändert hat – in einem kompakten Videoclip. 

Mit dieser Ankündigung zum 1. September hat Google wahrlich Freund und Feind überrascht: Der amerikanische Internet-Gigant hat sich mit sofortiger Wirkung ein neues, flaches Logo verliehen.

Der Grund für den Wechsel liegt laut eines Blog-Beitrags vor allem darin, dass Google seine Dienste wie die Internet-Suchmaschine auf allen möglichen Geräten, egal ob TV, Desktop-PC oder Smartphone & Tablet, besser darstellen möchte als bisher. Dazu benötigt der Konzern ein Logo, dass auch auf kleinsten Displays noch funktioniert.

Immerhin ist es ja beileibe nicht das erste Mal in der 17-jährigen Google-Geschichte, dass sich das Unternehmen einen neuen Anstrich verliehen hat. Wie stark sich das Logo insbesondere in der Frühphase des Unternehmens nach der Google-Gründung im Jahre 1998 verändert hat, verdeutlicht ein sehenswerter Clip, sozusagen eine animierte Video-Zeitleiste:

Verwandte Artikel:

25 Jahre Internet-Suchmaschinen – von Archie über Altavista und Google bis Cortana

Die versteckten Botschaften in den Logos von Amazon, Cisco, LG, Pinterest & Co.

Der Google-Spickzettel: So verbessern Sie Ihre Internet-Suche deutlich

Die Entwicklung des Firmen-Logos seit der Gründung von SAP im Jahr 1972

Ursprüngliches Twitter-Vögelchen kostete 15 Dollar – erstes Google-Logo gar nichts

Amazon vor Samsung und Apple: Die 20 beliebtesten Marken in Social Media

Wo die Namen von Amazon, Google, Yahoo & Co. herkommen

15 Jahre Google: Von der Online-Suche zum Internet-Dominator

Wie sich die Logos von Apple, IBM, Windows & Co. entwickelt haben

Die Google-Story von 1995 bis heute (Video)

Wikipedia erstmals beliebteste Internet-Marke in Deutschland vor Google

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*